Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Hilfe!!!! PC ängt sich ständig auf und startet manchmal nicht!!!!!!!!!!!!!!!

Hi alle

Also ich hab folgendes Problem !!!
Gestern hab ich so ne halbe Stunde was gezockt. Plötzlich hat sich der PC aufgehängt und nix ging mehr. (Hab alt + F4 Taskmanager usw. probiert). :o
Hab PC darauf hin neugestarte und noch probiert zu spielen nach ungefähr der selben war wieder total absturz.

Als ich dann Virenscanner laufen hab lassen hat sich der PC mit drin aufgehängt und es ging wieder nix mehr.
 >:(>:(
Hab PC resetet und wollte neu anmachen aber als ich auf den Anschaltknopf gedrückt hab. Fingen zwar die Lüfter an zu laufen aber der Bildschirm blieb schwarz.

Erst als ichs dann noch paar mal probiert hab fing er an hochzufahren. Jedoch hat er sich noch bevor der windowsladebildschirm kam wieder auf gehängt
.  >:(>:(
Daraufhin hab ich Festplatte formatiert. Ging auch alles aber dann trat nach 2 Stunden wieder selbe Problem auf.

Hab gedacht das der PC vielleicht überhitzt ist.
Temperaturen liegen bei

CPU 50°
und Grafikkarte glaub ich bei 32°


Weiß echt nicht mehr weiter!!!! ???

Wäre sehr dankbare wenn mir jemand helfen könnte [love][love]



Antworten zu Hilfe!!!! PC ängt sich ständig auf und startet manchmal nicht!!!!!!!!!!!!!!!:

klick mal hier und lies punkt 4.


Ansonsten erst mal bitte genauere infos. system? usw.

mfg  
« Letzte Änderung: 18.04.07, 19:29:58 von Luke001 »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich würde deinen Computer neu Installieren und die wichtigen Dateien in einem USB Stick oder einer Diskette oder einer CD Speichern....oder ich würde ich den PC Defrakmentieren, Unnötige downlads löschen, und alte Programme D-installieren....

das hilft immer....

ich hoffe ich konnte etwas helfen...
mfg Sims13

könnte am netzteil liegen, aber sicher bin ich mir da auch nicht.

Erst mal danke für die schnellen antworten


Mainboard: AMD Athlon(tm) XP 1700+ 1,47 GHz
Arbeitsspeicher: 512 MB RAM
Grafikkarte: NVIDIA GeForce3 Ti 200
Festplatte: MAXTOR 6L080J4

Hab Computer schon formatiert und neu partioniert

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

was hast du den für einen Treiber?

mfg Sims13

Jetzt im Moment sind die standard mässigen drauf von windows davor. Was davor drauf war weiß ich net.

Hab PC jetzt seitlich aufgemacht und er läuft jetzt schon ne stunde durch

Die kiste ist ja wohl schon ein wenig älter  :o

Sind die lüfter auch schon mal gereinigt worden ?.
Hört sich nach einem Temp. problem an.
 

Also bin grad von der Schule heimgekommen hab PC angemacht und er hat sich sofort aufgehängt, also denk ich mal das es nicht an der Hitze liegt.
Hab alle Stecker überprüft ob alles drin ist usw. dann hab ich neu gestartet. Beim Versuch zu booten hats das erste mal geheißen: Fehler beim laden des Betriebssystems
Danach beim neustarten: Irgendwas das garnix gefunden ist (irgendwas mit no media....)

 

mit irgendsowas können wir hier nicht viel anfangen.

schreibs dir mal auf und poste es hier.

Sorry meldung kommt nicht mehr seitdem ich stecker rein und wieder rausgezogen hab

Also mir ist jetzt aufgefallen das wenn der computer abstürzt das es dann ein Geräusch an der Festplatte so ein klacken. Wie dann den Stromstecker von der Festplatte rausgezogen hab gabs das selbe geräusch(war nur zum testen ob das geräusch tatsächlich von der Festplatte kommt. Eigentlcih müsst dann die Festplatte kaputt sein aber vielleicht liegt der Fehler beim Netzteil oder beim Mainbord


« Firmware für einen Sony AWG170ASV DVD BrennerDiamond Max 10 Externe HDD »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!