Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Laptop Festplatte kaputt - Daten noch zu retten?

Hallo zusammen!

Ich hätte da mal eine Frage bezüglich meines Laptops.
Habe mir den Laptop vor ca. 6 Monaten  bei Mediamarkt gekauft.

Seit einer Wochekann ich aber nicht mehr von meiner Festplatte booten. (Kein System drauf) Ich ging also davon aus, das es mir das Betriebsystem WinXP irgendwie zerschossen hat.
Ich habe die Platte dann man bei einem Bekannten eingebaut, und da erkannte der Laptop wenigstens das Betriebsystem, versuchte zu booten, sagte dann aber, dass das Betriebsystem zerstört sei.
Da er bei meinem Laptop erst gar nicht soweit kam, habe ich die Platte des Bekannten bei MIR eingebaut,  und die konnte er auch nicht lesen.
Nun glaube ich also, dass der IDE-COntroller meines Laptops einen defekt hat, und in Folge dessen auch das Betriebsystem zerstört wurde.
Nun könnte ich ja die Garantie benutzen, und den Laptop zu Mediamarkt bringen, aber ich brauche unbedingt noch Daten von der alten Festplatte. (Für mein Abitur...)

Ich habe mir dann einen 2,5" auf 3,5" Adapter gekauft, und die Platte damit an mehrer Computer angeschlossen. Sie wird zwar im Bios und auch vom Betriebsystem (WinXP und Win2000) erkannt, ich kann aber nicht darauf zugreifen.
Sie wird auch im Gerätemanager aufgelistet, aber nicht im Arbeitsplatz.

Hat nun jemand eine Idee wie ich an die Daten der Festplatte noch rankommen kann?
Ganz kaputt kann die Platte ja nicht sein, da ja noch "halb" gebootet werden kann.

Für Hilfe wäre ich sehr dankbar.

Gruß
Bernhard



Antworten zu Laptop Festplatte kaputt - Daten noch zu retten?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn die Dazen wirklich wichtig sind, sowas wie Doktorarbeit oder so was, dann würde ich die platte einschicken. Du kannst im Netz Firmen finden, die dir dann falls möglich die daten auf der platte noch auslesen, aber das ist  :-Xschteuer!!!! Das habe ich im Fernsehen gesehen. Die Frau mit der Doktorarbeit hat 800€ dafür gelassen... :-\

(glaube nicht, das ich dir weitergeholfen hab...)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

die ist ja jetzt 2. Platte im System. Wenn sie an einem IDE-kabel hängt muss sie auf Slave umgejumpert werden (kleine Drahtbrücken an der Festplatte).

Jumpern ist klar.
Und 800€ sind keine wirkliche Alternative...bis ich die verdient habe, schreibe ich das Zeug lieber neu :-/

ABer Danke für die Hilfe bis jetzt.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hey,

hast Du mal versucht die platte mit einem Diagnose-Tool zu checken? Vielleicht hat Dir ja auch nur ein Virus (oder ein unkontrollierter Systemabsturz) den MBR (Master Boot Record) zerschossen? ... den könnte man zur not auch wieder aufspielen

nur ne ideem aber vielleicht hilft´s

SerS  8)
-Philipp-


« optische mausBeim VHS überspielen wird immer der Bildschirm schwarz »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...