Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Geforce 7300GT und schwarzer Monitor beim Booten

Hallo zusammen,

brauche mal dringend Eure Hilfe:

habe eine neue Grafikkarte (nVidia GeForce 7300GT ) eingebaut und seit dem folgendes Problem:

Wenn ich den Rechner anschalte, ertönt das normale „Piep“ des Starts und unmittelbar danach 3x kurz hintereinander wieder. Der Monitor bleibt schwarz – der Rechner scheint jedoch bis zu einem bestimmten Punkt (den ich ja nicht sehen kann) hochzufahren (denke mal bis zur Anmeldung). Das merkt man u.a. daran, dass externe Geräte wie Scanner angefahren werden aber der Anmeldesound noch nicht zu hören ist. Wenn ich dann Strg/Alt/Entf drücke oder die Reset-Taste, startet der Rechner normal, als wenn nichts geschehen wäre. Beim Neustart ebenfalls keine Probleme – nur wenn der Rechner komplett aus war.

Wenn ich meine andere Grafikkarte Radeon RX 1300 pro einbaue (die leider defekt ist – hab Streifen drin), bekomme ich einen ganz normalen Start.

Ich denke mal, dass das Netzteil genügend Power hat. Habe es mal nur mit den Nötigen Geräten ausprobiert obwohl im Nachhinein mir doch etwas auffällt:

Dass meine alte Grafikkarte einen weg hat ist schon klar aber was mir aufgefallen ist, dass der Lüfter dieser Karte nach einem Stillstand des PC's manuell einen kleinen Schubser brauchte um anzulaufen. Aber der PC ist normal hochgefahren. Bekommt das PCI Expressport vielleicht zu wenig Saft? Wenn ja warum?

Das Netzteil:
- Silent Giant / 14 cm Fan (LC6420G)
- 420W
- PFC
- PCI Express connector (aber die Grafikkarten haben keinen externen Stomanschluß)

     Voltage 230 V        Current4A     Frequency 50 Hz
+3,3/+5,5/+12V1/+12V2   -12V/-5V/-5VSB  BLK/GRN/GRY      30A/ 28A/ 14A / 15A     0,8A/0,5A/ 2,0A  COM/PS-ON/PG

angeschlossene Geräte:
- Board ASUS P5LD2 SE
- CPU Pentium D 2 x 2,8
- 4x1 GB DDR 2 Ram PC 667 Infineon(beim Netzteil-Test 2St entnommen)
- 8 GB Fujitzu Festplatte
- 80 GB WD Festplatte
- Floppy (beim Netztei-Test nicht angeschlossen)
- Plextor CD Brenner (beim Netz-Test nicht angeschlossen)
- Samsung DVD Brenner (beim Netz-Test nicht angeschlossen)
- 2x zusätzliche Lüfter (beim Netz-Test nicht angeschlossen)
- 1x Kaltlichtkathode (beim Netz-Test nicht angeschlossen)
- 2. Ethernet-Karte (beim Netzt-Test nicht angeschlossen)
- WLan Keyboard+Mouse+Sender (beim Netz-Test nicht angeschlossen)


Noch zur Info:
Betriebssystem: XP x64
Board: ASUS P5LD2 SE
RAM: DDR 2 PC 667, 4 x 1 GB
CPU: Pentium D 2 x 2,8

Ist es nun das Netzteil?
Ist es die Grafikkarte?
Ist es vielleicht nur irgendwo eine Einstellsache?

Ich hoffe, jemand kann mir da helfen und vielen Dank im voraus!
 



Antworten zu Geforce 7300GT und schwarzer Monitor beim Booten:

Hast Du das Netzteil so getestet?


http://www.pc-erfahrung.de/hardware/atx-netzteil.html       
 

Jeeeep, wusste nichts anderes  :-[
Haste ne bessere Idee?

Vorallem weiss ich nicht, ob es überhaupt dm Netzteil liegt

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

habe gerade mal bei asus geschaut dein mb hat ami bios

sind die 3 töne lang oder kurz ???

 

Die Töne sind kurz

an Lena: Danke für den Link !!!!
 aber das ist eher ne Beschreibung des Aufbaus eines Netzteils. zum durchmessen habe ich leider nichts

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

laut tabelle ami-bios bedeutet das angeblich basis speicher fehler

3x kurz  "Base 64 KB Memory Failure: Basis - Speicher defekt, RAM-Fehler innerhalb der ersten 64 KB; den korrekten Sitz aller RAM-Module überprüfen, falls der Fehler weiter besteht, vom Händler die Module überprüfen lassen; wer ein SDRAM Modul verwendet, muss gegebenenfalls das Ganze austauschen; überprüfen Sie vorher aber ob das Speichertiming korrekt eingestellt ist."

überprüfe das mal ;)
 

da ist alles OK schon getestet (hab ja gottseidank 4 davon)  ;)

aber ich habe da etwas interessantes Gefunden:

Wie gesagt er piep ganz normal lang und dann 3x kurz:

RAM-DAC defekt, Video-RAM fehlerhaft, Monitorerkennungsprozess fehlerhaft (z.B. Monitorkabel defekt)

kann leider nichts damit anfangen. was kann ich tun??

PS:
ich bitte auch zu beachten, dass wenn ich dann auf Reset oder Strg/alt/entf gehe, habe ich nen ganz normalen start

bei den RAMs habe ich das Speichertiming nicht gecheckt. wie geht das??
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ich dachte der 1 ton ist der normal beep ich hatte das auch schon im blickfeld

sollte er zum fehler gehören teste mal ein anderes monitorkabel und auf jeden fall graka in einem anderen computer könnte sein das sie einen weg hat

und wegen der timings mit entf oder f2 am bootanfang ins bios und bei chipset ramoption öffnen und kontrollieren

aber wenn du da nicht dran warst oder hast du etwa dein bios resetet ???

poste mal die einstellungen verlasse das bios erst mal ohne speichern 

monitorkabel kann nicht, da bei anderer Karte alles OK und ebenso beim restart.

anderer rechner ist leider nicht vorhanden, da muss ich erst mal nen kollegen mit nem PCIe Slot finden, wo ich auch dran darf.

bios nicht resetet aber upgedatet. da hatte ich diese karte noch nicht und mit der alten alles ok. (bis auf die streifen- hat die schon länger)

keine ahnung wie ich hier etwas posten kann.

habe im moment keine zeit mehr - kann ich dich morgen wieder erreichen - wäre sehr dankbar!
Gruß,
indi

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ich habe 3 tage frei ;D;D;D

ich meinte,du solltest die speichertimings abschreiben und dann hier uns mitteilen ;)

ich weis nicht ob blueweapon da ist hoffe aber, jamand kann mir weiter helfen.Lest Euch bitte die Korrespondens mal durch, dann brauche ich nix mehr zu erklären. Hier noch die von "blueweapon gewünschten Timings:

DRAM CAS# Latency             5 Clocks
DRAM RAS# Precharge           4 Clocks
DRAM RAS# to CAS# Delay       4 Clocks
DRAM RAS# Activate to Precha 15 Clocks
DRAM write Recovery Time      4 Clocks
Hyper Path3                     AUTO
DRAM Throttling Threshold       Auto

Ich persönlich allerdings kann mir nicht vorstellen, dass es daran liegt - aber deswegen frage ich ja Euch  ;D

Hallo ???  ???

will keiner oder kann keiner?  :'(

Ich alleine komme hier nicht weiter.

H E L P

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

habe noch ein wenig zeit ;D

also timings sind zwar nicht alt zu schnell aber stabil

also daran liegt es nicht wollte es nur mal überprüfen

ich denke es ist was mit der graka überprüfe sie in einem anderen pc um das auszuschliessen

und auch eine andere graka in deinem pc um zu sehen ob das problem da auch auftaucht


« DVD-Laufwerk (Geschwindigkeit)Netzwerke/Internet, Zugang zu einigen Seiten ist nicht möglich »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grafikkarte
Mit der Grafikkarte werden die Bildsignale an den Monitor weitergegeben, das heißt er steuert bei einem Personal Computer die Bildschirmanzeige. Bei der Ausfüh...

VGA Grafikkarte
VGA ist eine Abkürzung und steht für Video Graphics Array und sind analoge Grafikkarten für Personal Computern, die über einen eigenen Bildspeicher ve...

Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...