Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Kühler geht aus und Rechner piepst ohne Ende

Hallo zusammen,

ich habe ein großes Problem. Ich starte meinen Rechner und schon nach kurzer Zeit (sofort bis 1 Min) dreht sich der Lüfter (0815 Lüfter für ein AMD 2000+) nicht mehr und mein Rechner piepst. Das mein Rechner anfängt zu piepsen ist ja ok und auch richtig so, nur kann mir einer sagen warum mein Lüfter ausgeht?

Zuerst habe ich gedacht, das Netzteil ist defekt und erzeugt Fehler. Habe dieses gegen ein neues Netzteil ausgetauscht. Fehler leider nicht behoben. Dann habe ich während des Betriebes den Stecker vom Lüfter vom Board gelöst und wieder gesteckt. Lüfter lief wieder, zumindest für wenige Sekunden. Danach ging er wieder aus.

Hat einer eine Idee was das sein kann?



 



Antworten zu Kühler geht aus und Rechner piepst ohne Ende:

 

Zitat
Dann habe ich während des Betriebes den Stecker vom Lüfter vom Board gelöst und wieder gesteckt
Niemals am Computer Stecker ziehen oder sonstige Sachen machen, wenn er in Betrieb ist.... Sollte eigentlich klar sein...

Ich vermute evtl. einen Wackelkontakt des CPU-Lüfters... Tausche mal den CPU-Lüfter aus....

Piepsen und ausschalten macht Dein Computer, um sich vor Überhitzung zu schützen...

MfG

Danke für den Sicherheitshinweis  ::)

Meinst das ist lediglich ein Wackelkontakt am Lüfter?

Habe die Befürchtung, es könnte das Board oder die CPU sein.

Werde es testen und mich wieder melden!

Bis gleich.... ;D

gut, am Lüfter liegt es nicht. Acuh ein anderer Lüfter geht auch aus.

Sieht wohl so aus, dass meine Board oder die CPU einen Defekt haben.

Da es sich dabei um einen AMD 2000+ handelt ist der Verlust zu verkraften! Jetzt muss ich mir nen neuen Rechner holen (wenn Ihr keine anderen Ideen mehr habt). Habt Ihr einen Vorschlag für einen guten GamerRechner? Preis-Leistung muss stimmen - kein Highend-PC!

Danke

Hast du irgendwelche Hard-oder Softwarränderungen vorgenommen?
Also du startest den Pc und komst ins Windows und dann hört der Lüfter auf zu drehen und es piepst.
Alles andere läuft dann ganz normal weiter, oder wie?
Schreib mal mehr zu deiner Hardware.
Und piept es ununterbrochen?

Was willst du zu meiner Hardware wissen?

Also es piepst ununterbrochen unabhängig ob Windows hochgefahren ist oder nicht. Pieps teilweise bereits beim booten. Wi gesagt, piepsen beginnt sobald der Kühler ausgeht.

Softwareveränderungen habe ich nur eine vorgenommen.

Ich habe ein Wlan-Treiber installiert. Bereits deinstalliert und das Problem besteht weiterhin....

Gibst ne Diagnosesoftware ür Hardwarefehler oder so?


« Rechner bootet nicht nach dem Graka-EinbauSeltsames PC-Problem! Noch nie sowas gesehen... HILFE!! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Zugriffszeit
In Milisekunden angegebene Zeit, die das Speichermedium zum Erreichen der gesuchten Daten braucht. Die Zeit ist abhängig vom technischen Verfahren des Mediums sowie ...

Reaktionszeit
In der Elektronik versteht man unter der Reaktionszeit die Zeit, die ein Flachbildschirm benötigt, um die Farbe und die Helligkeit eines Bildpunktes zu ändern. ...