Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Was brauche ich um meinen Drucker "fernzusteuern" ?

Hallo ...
ich habe einen EPSON STYLUS PHOTO RX 425 ...
dieser steht allerdings im Zimmer meiner Kinder und ist dort an den PC angeschlossen weil sie ihn öfter brauchen als ich.
An meinem Rechner im Arbeitszimmer habe ich einen NETGEAR Router und bei meinen Kindern den dazugehörigen USB Stick fürs Internet.
Kann ich den Drucker auch von meinem Arbeitszimmer "drahtlos" ansteuern und,wenn ja, was muß ich dazu tun und was würde das ca. kosten ?
Vielen Dank für Eure Antworten



Antworten zu Was brauche ich um meinen Drucker "fernzusteuern" ?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

ja müsste gehen. Hast du Zugriff auf den Rechner an dem der Drucker angeschlossen ist ?
Sprich eine Netzwerkverbindung.
Kosten wären dann gleich Null.

Welche Betriebssysteme werden verwendet ?

@AchimL

mein Rechner hat XP der von den Kinder hat Vista drauf ...
weiß aber nicht genau wie ich auf deren Rechner zugreifen kann ... habe wie gesagt nen Netgear-Router und bei den Kindern einen Netgear USB Stick fürs drahtlose Internet ... vielleicht hast Du ja ein paar Tipps was ich da machen kann ... 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ja, aber ihr seid ja über den Router miteinander verbunden.
Kinder --> WLAN-Stick --> Router
Arbeitszimmer --> LAN-Kabel --> Router

Also sind die Rechner über den Router verbunden.

Mal auf dem Rechner, an dem der Drucker hängt einen rechtsklick auf den Drucker und nach der Option "Freigeben" suchen. Dem Drucker einen Freigabename wie RX425 geben. Kurz und ohne Leerzeichen. Evtl. noch Rechte vergeben, z.B. JEDER und der darf auch alles.

Dann auf deinem XP-Rechner einen neuen Drucker installieren und zwar einen Netzwerkdrucker. Automatisch das Netzwerk durchsuchen lassen. Dann sollte er eigentlich gefunden werden.

Mal schauen ob's klappt.

Prima ...
werde ich gleich mal versuchen ....
Danke für die schnelle Hilfe
 

@AchimL

Tut sich nix ...
zeigt mir beim "Drucker suchen" nur "Microsoft Windows-Netzwerk" als gefunden an und dann geht´s nicht weiter  ??? Noch ne andere Idee ?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

und in das Microsoft-Netzwerk kommst du nicht rein per Doppelklick.

Der Vista-Rechner, blockt bei diesem vielleicht die Firewall und auch mal nachsehen ob in der WLAN-Verbindung die Datei- und Druckerfreigabe aktiviert ist.

So ...
alle Einstellungen überprüft, freigegeben was freizugeben war aber nix passiert ??? 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Firewalls auf beiden Rechnern auch geprüft.

Wie ist der Router konfiguriert ?
Werden die IP-Adressen vom DHCP verteilt ?

Bitte mal die beiden IP-Adressen von den 2 Rechnern posten.

Das war´s ...
Firewall
auf meinem Rechner war nicht dafür eingestellt ...

Vielen lieben Dank 


« PC färt von alleine runter! Fehlermeldung erscheint>>>DSL Funk- oder Kabelverbindung ??? <<< »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Router
Unter einem Router wird ein Gerät verstanden, mit dem verschiedene Computern (und Smartphones, Tablets, Spielekonsolen) zu einem gemeinsamen Netzwerk verbunden werde...

USB
USB steht für Universal Serial Bus, ein serieller Anschluss am Gehäuse des Computers. Hier lassen sich zahlreiche Geräte, zum Beispiel Drucker, Tastat...