Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Notebook

Habe mal eine frage was für einen Notebook könntet ihr mir empfehlen für 1000 EURO.

Zurzeit flattern bei mir zu hause jede Menge Prospeckte von einem großen deutschen Multimedia Markt mit einem Schwein drauf rein. Die habe für 1000 Euro schon finde ich ordentliche Geräte bei denen wird geworben damit das Command Conquer TriberiumWars drauf läuft und das finde ich sagt schon was. ODER??????

Würde mich über viele antworten freuen

Wenn ich dann einen Notebook kaufe mit 2GB RAM würde es dann viel bringen einen USB-Stick als Ram erweiterung  ( VISTA NOTEBOOK) nehmen mit 2GB oder so?????



Antworten zu Notebook:

Habe mal eine frage was für einen Notebook könntet ihr mir empfehlen für 1000 EURO.

Zurzeit flattern bei mir zu hause jede Menge Prospeckte von einem großen roten deutschen Multimedia Markt mit einem SCHWE... drauf rein. Die habe für 1000 Euro schon finde ich ordentliche Geräte bei denen wird geworben damit das Command Conquer TriberiumWars drauf läuft und das finde ich sagt schon was. ODER??????

Würde mich über viele antworten freuen

Wenn ich dann einen Notebook kaufe mit 2GB RAM würde es dann viel bringen einen USB-Stick als Ram erweiterung  ( VISTA NOTEBOOK) nehmen mit 2GB oder so?????

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Du musst selbst wissen was die wichtig ist (Displaygroesse, Spieletauglichkeit, Mobilitaet, Ergonomie, ...). Dann kann man vielleicht Empfehlungen aussprechen.
Zur USB-RAM-Erweiterung: Wo gibts denn sowas? Das macht nun mal grad ueberhaupt keinen Sinn. Bist du sicher dass du nicht was anderes meintest? 

Es sollten schon Spiele drauf laufen???

Für Windows Vista gibt es USB-stick`s, bei denen irgendwas mit Boot Ready oder Vista ready draufsteht
Bei Vista kann man dann einstellen der usb stick ist langsamer als der normale ram aber schneller als die festplatte, ich habe mal einen test darüber gelesen bei dem es bei einem spiel getestet wurde die leistungssteigerung ist nich gewaltig aber ein bischen schneller ist es schon

Dieses "READY BOOST" so heißt das, bringt nicht viel. Es soll lediglich den Bottvorgang von Vista beschleunigen. Nicht jedoch Programme im laufenden System.

mfg Bernd

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wie waere es denn mit sowas:
http://www.notebookinfo.de/preise/id/4528893/activated/DatasheetURL/
http://www.notebookinfo.de/preise/id/4223711/activated/DatasheetURL/
http://www.notebooksbilliger.de/product_info.php/asus_z53jpap052c_exklusiv

Du hast recht mit dem USB-RAM! Haette ich ja nicht gedacht, dass es sowas gibt. ReadyBoost nennt sich das Ganze uebrigens. Keine Ahnung ob das was bringt - aber bei Notebooks sind die Festplatten ja meist etwas langsamer, da wuerde ich sowas schon eher ueberlegen als beim normalen PC. Trotzdem - lieber mehr echten RAM nehmen, das bringt mehr...
siehe auch http://de.wikipedia.org/wiki/Readyboost

« Letzte Änderung: 18.06.07, 13:36:36 von Lisaa »

« Suche Treiber für MouseDVD-Laufwerk Notebook Samsung V25 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Notebook
Ein Notebook ist ein kleiner, zusammklappbarer Computer für unterwegs. Er besteht aus Tastatur, Touchpad oder ähnlichem Mausersatz, Bildschirm und dem Innenlebe...

Gerätetreiber
Anderes Wort für Treiber....

D-RAM
Die Abkürzung steht für D-RAM. Dies ist der Dynamic Random Access Memory - der dynamische Arbeitsspeicher oder dynamisches RAM. RAM gehört zum Hauptspeiche...