Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Netzteil ist ok, aber trotzdem kein Strom

MoIn Leutz,
ich hab ein großes Problem:

Hier liegt ein PC der nicht laufen will weil er kein Strom hat ! Da der PC von bekannten ist (die haben sich nen neuen geholt und ich soll den hier als 2. PC wieder auf vorderman bringejn und mir wurde nichts davon gesagt das er nicht mehr läuft) weis ich nicht genau was für n Mainbord das is!

Auf jeden fall habe ich das Netzteil in nem anderen PC getestet und das lief es und ein anderes in diesem besagten PC ausprobiert wollte auch nicht !

Teilweise bekommt das Netzteil für den Bruchteil einer Sekunde strom und dann is wieder vorbei ! das kommt aber nur selten vor.

Hab nur die wichtigen Sachen angeschlossen (graka, Ram, Mainboard) der PC sollte ja auch ohne Festplatte wenigstens angehen oder nicht ? naja selbst das habe ich ausprobiert ! Ram sollte auch ok sein !

Was könnte noch allesn icht stimmen ???



Antworten zu Netzteil ist ok, aber trotzdem kein Strom:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nun, eventuell haben andere Leute hier noch Ideen?
Für mich sieht das nach einem defekten Mobo aus!

Gruß
Ralf

Zieh mal die Grafka raus und starte den Rechner kurz, mach ihn sofort wieder aus und bau die karte wieder ein es sollte dann klappen:-)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Bist du auch sicher, dass:

1. Die Steckdose Strom hat (soll alles schonmal da gewesen sein ;-) )

2. Das Kaltgerätekabel in Ordnung ist

3. Der Einschalter korrekt am Motherboard angeschlossen ist (2-PIN); kannst aber auch direkt ohne den Schalter einschalten, indem du mit einem leitenden Gegenstand (z.B. Schraubendreher) die beiden PIN`s kurz überbrückst

4. Manche (billigen) Mainboards mögen es nicht, wenn man sie samt Rechner spazieren trägt, ein Clear CMOS könnte Abhilfe schaffen (wie das geht, steht im Benutzerhandbuch)

5. Entferne alle zusätzliche Komponenten die der Rechner nicht unbedingt zum Starten benötigt und führe dann noch einmal einen Clear CMOS durch. Startet er nun?

 Je nachdem wie alt der Rechner ist, könnte er auch falsch gejumpert sein. Überprüfen! Vor allem CPU Voltage, Multiplikator und FSB!

con\con

Ich habe hier einen PC ('MSI' steht auf dem Board), von dem ich nichts weiß, außer daß er angeblich vorher lief. Ich bekam ihn ohne Netzteil und FP, aber mit GRAKA und RAMs. Also nagelneues Netzteil eingesetzt und... nichts. Der Lüfter dreht ein paar Runden, und das war's auch schon. Nach erneutem Einschalten macht der Lüfter nur einen kurzen Ruck, als wolle er loslegen, aber nichts. Ein richtiger Piep kam auch nicht zustande, es war eher ein 'däng'. Daraufhin habe ich alles, außer der GRAKA und de RAMs abgeklemmt, aber trotzdem keine Reaktion. Habe ich da Schrott bekommen, oder was?

Hallo,
der Rechner bekommt kein Strom. Anschlüsse alles OK.
Was kann ich tun?  Bitte helfen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Anderes Netzteil testen.


« Neue Grafikkarte -> kein Bild!Ist mein Rechner in Ordnung? Stottert viel bei Spielen. »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
D-RAM
Die Abkürzung steht für D-RAM. Dies ist der Dynamic Random Access Memory - der dynamische Arbeitsspeicher oder dynamisches RAM. RAM gehört zum Hauptspeiche...

DVD RAM
DVD-RAM ist eine der drei wiederbeschreibbaren DVD-Formate, deren Daten sich wieder löschen und neu beschreiben lassen können. Das RAM steht für random-acc...

RAM
Die RAM-Module (RAM steht für Random Access Memory) sind die Speichermodule des Rechners, die zusammen den Hauptspeicher (auch Arbeitsspeicher genannt) ausmachen. Di...