Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Win XP: Lüfter geht, Bildschirm bleibt aber schwarz

Hallo,brauche sehr dringend hilfe!
Habe einen Laptop und heute habe ich meine "Power Taste" gedrückt,was ja dazu führt dass der pc herunterfährt.
Wenn ich nun starte geht er zwar an,auch die Lüftung funktioniert aber der bildschirm bleibt schwarz.
Brauche unbedingt hilfe und hoffe,ich bekomme sie von euch  :'( :'( :'(
 
-------------------------------------------------------------------------------------
Bitte immer einen aussagekräftigen Betreff eingeben, Nope

« Letzte Änderung: 19.07.07, 20:51:02 von Dr.Nope »


Antworten zu Win XP: Lüfter geht, Bildschirm bleibt aber schwarz:

Sind die BIOS Meldungen wenigstens zu sehen??

nee,gar nixx  :'(

Habe seid 1 Stunde das gleiche Problem mit einem "normalen" PC. (Rechner war ca.3 Std. aus) Rechner fährt (rein akustisch) hoch aber der Monitor meldet " No Signal input" oder so ähnlich. Vom Bios oder woher auch immer kommen keinerlei Pieptöne. Habe schon den Monitor getauscht und es auch über die Onbordgrafikkarte versucht alles negativ. 

Mein Rechner läuft wieder. Ich habe als erstes das Bios resettet(bei mir ein Jumper kurz umgesteckt,des weiteren hatte ich die Knopfzelle übernacht vom Bord genommen.)Das hatte zur Folge,dass ich einen regelmäßigen langen piepton erhalten habe. Bei meinem Award-Bios bedeutet das,daß ein Speicherfehler vorliegt. Jeder Speicherriegel für sich alleine eingebaut läuft fehlerfrei (auf beiden Steckplätzen), gemeinsam eingebaut bleibt der Monitor schwarz und wieder ohne Piepton vom Bios. 

habe seit etwa einer woche das selbe prob mit meinem pc :'( bist da nicht alleine naja ich werde es mal so versuchen wie es looser hier beschrieben hat hab ja auch 2 512mb speicherriegel eingebaut aber an was liegt das jetzt speicherriegel hin oder zuwenig strom oder oder oder 


« Drucker problemecd card »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!