Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Festplatte zeigt unter cfdisk/fdisk zu wenig speicher an

Hallo,

ich habe mir vor ein paar tagen eine neue Festplatte gekauft, diese habe ich dann mit cfdisk gleich partitioniert, hab leider die Verteilung ein bisschen verranzt und wollte nochmal von vorne anfangen. Hab dann alle Partitionen gelöscht und jetzt zeigt die Platte unter cfdisk und fdisk nurnoch 33g speicherplatz an?!

Weiß jemand was da schiefgelaufen ist?

Gruß



Antworten zu Festplatte zeigt unter cfdisk/fdisk zu wenig speicher an:

Wie groß sollte die Festplatte sein? 34 GB?

nein 250gb ... lief alles einwandfrei, bis ich die partitionen gelöscht hab. Nun zeigt sie im bios auch nurnoch eine speicherkapazität von 33,8gb. Beim googeln hat einer das problem gelöst indem er die lba size oder sowas geändert hat. wie macht man sowas?


« Bootpartition (ehemals LW C:) verschobenHILFE: Beim abspielen von Discs, in einem der beiden Laufwerke, hängt der PC! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Wiederherstellungspunkt
Siehe Systemwiederherstellung. ...