Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

BIOS - Festplattenerkennung

Hi Leute,

ich hab ne Samsung SP1614N eingebaut. Mein Board ist ein Asus A7M266 mit dem aktuellsten BIOS (1007). Die Platte hat 160 GB, im BIOS werden als CHS-Größe nur 8422 MB und als Maximum LBA Größe 8455 MB angezeigt. Manuell eintragen läuft nicht, da nur 5stellige Werte als Cyl. zugelassen sind, die Platte aber 310101 hat. Hat hier vielleicht jemand nen Plan wie es zu diesen Werten kommen kann?
(Unter WinXP ergibt sich ein 128 GB Problem, dass sich weder über SP1 noch über Registry Eintrag noch über aktuelle IDE Treiber und atapi.sys lösen lässt. Hierbei wird die Festplattengröße falsch erkannt (kein Partitionsfehler...). Nebenbei: Ich habe auf nem anderen PC der auch nur 128 GB erkannte partitioniert und auf der Platte anschließend das WinXP installiert...Partition Magic stürzt beim starten ab.)

Danke schon mal für jede Antwort.



Antworten zu BIOS - Festplattenerkennung:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Devine,

hast du die HDD schon mal als 'Auto' laufen lassen?

con\con

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo |

Könnte sein, dass dein Bios mit 160 GB-Platten nicht zurecht kommt. Schau mal nach, dafür gibt's sicher ein Bios-Update ;)

greez 8)
JoSsiF

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Devine |

Hab mal nachgeschaut bei ASUS. Für dein Board wird ab der Bios-Version 1006 48-Bit-LBA unterstützt. Und das brauchste, sonst kommste nicht an deine 160 Gig ;)

greez 8)
JoSsiF

Danke für die bisherigen Antworten, allerdings habe ich schon das neueste BIOS (wies auch im Text steht, nämlich Version 1007 und 48-Bit Adressierung wird hier also unterstützt...).
Als auto hab ichs auch schon versucht --> selbes Ergebnis...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Anderes IDE-Kabel und / oder IDE-Steckplatz benutzt?

con\con

Der Fehler liegt möglicherweise im Betriebssystem (war bei mir so der Fall)
Unter WIN 2000 ist in der Registrie (regedit.exe) unter HKEY_Local_Maschine\SYSTEM\CurrentContolSet\Services\atapi\Parameters als dword ein neuer key "EnableBigLba" mit dem Wert "1" einzutragen, bei Neustart wurde die Platte direkt erkannt.

Gruß an alle durch solche Aktionen genervten PC User.


« DruckerproblemAsus Probe »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Mainboard
Das Mainboard oder Motherboard ist die Hauptplatine des Computers. Auf ihr sind der Prozessor, der Arbeitsspeicher und die Controller mit den Anschlüssen für Fe...

Motherboard
Siehe Mainboard. ...

Keyboard
Ein Keyboard ist ein elektronisches Tasten-Musikinstrument, das ähnlich einem Klavier aufgebaut ist. Es enthält schwarze und weiße Tasten zum Spielen...