Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Festplattenspeicher weg

Hey wer kann mir helfen? Habe neuen PC mit einer Festplatte 160 GB und installiert war XP Home Edition.
Wollte zweite Partition mit Betriebssystem anlegen, jetzt ist die Platte nur noch 130 GB groß. Ich komme nicht mehr an die irgendwo versteckten 30 GB ran.
Gruß Cassy1625



Antworten zu Festplattenspeicher weg:

Kam zwar schon irgendwo im Forum , aber es kann sein, dass dein Mainbord die Festplatte nicht korrekt erkennt...

Vielleicht BIOS Update?

Andere Meinungen???

apache

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das mit dem Bios ist möglich. Das mit den 130 GB klingt  danach, dass dein Bios kein 48 Bit LBA unterstützt.

Poste mal die genaue Bezeichnung von deinem Board und wenn's geht auch noch die Bios-Version.

greez 8)
JoSsiF

Hey Dank für eure Mithilfe, jedoch mit Bios und Mainboard kann nicht sein,der Rechner ist neu und hatte die Platte mit 160 GB erkannt. Erst durch die erneute Installation wurden die 30 GB irgendwie versteckt, sodaß jetzt nur noch 130 GB erkannt werden.
gruß cassy1625

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Aus deinem ersten Posting ist zu erahnen, dass du mehrere Betriebssysteme draufmachen willst. Soweit richtig?
Wie hast du die Partitionierung vorgenommen, also mit welchem Programm? Habe die Vorahnung, dass die fehlenden GBs eine versteckte Partition sind.

Jetzt wäre noch interessant, ob die fehlende Kapazität einer von dir angelegten Partition entspricht.

JoSsiF

Hast Du XP-Servicepacks installiert?

REchner neu XP-Home ist drauf fuktioniert. XP-Prof in CD-Rom um weiteres Betriebssystem zu installieren. Keine abfrage vor installation er hat einfach installiert. Danach hatte ich irgendwie eine Mischung zwischen Home und Prof funktionierte auch nicht mehr so richtig. Also XP-Prof erneut rein, jetzt kam auswahl in welche Partition installiert werden soll, abe partition 160 GB komplett gelöscht und neu erstellt, und da waren es nur noch 130 GB.Ich vermute auch da die 30 GB verstecht wurden aber wie komme ich da wieder ran mit welchen program.
gruß cassy1625

Es war die erst installation vom Hersteller.
gruß cassy1625

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Fahr mal den Rechner hoch mit einer Windows98-Start-CD oder -Diskette und führe fdisk aus. Wenn es sich um eine versteckte Partition handelt, solltest du sie dort erkennen und löschen können.
Ansonsten gibt's Tools, mit denen versteckte Partitionen sichtbar gemacht werden können. Glaube das ging z.B. mit einer Startdiskette von Partition Magic.

JoSsiF

vielen dank bisher habe alles ausprobiert hat nichts geholfen die 30 GB sind immer noch weg.Kann mir noch jemand helfen? ::)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

was läuft den jetzt für ein BS auf deinem System.
Es geht ja in der Zwischenzeit etwas drunter und drüber in dem Thread. Mal XP-Home, mal XP-Prof, mal gemischt  ??? ???

Ist in dem System nur die 160 GB-Platte drin.

Dann mach mal nochmal eine Neuinstallation.
Sinnvoll ist es die Platte mindestens in 2 Partitionen zu teilen, gleich bei der Installation.

Dann bei der Installation alle Partitionen löschen, und nur eine Partiiton anlegen. In diese Partition Windows installieren, SP1 installieren, falls nicht integriert und noch die Windows-Updates drauf.
Danach aus Windows heraus den restlichen Festplattenplatz partitionieren und formatieren.

hey AchimL habe alles so gemacht wie beschrieben, aber die 30 GB sind immer noch weg. Habe jetzt 1.Partition mit 20 GB XP-Prof installiert, und die 2. Partition mit 110 GB. Aber wo sind die 30 GB? ich brauche weitere hilfe Ideen. :(

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

das SP1 ist installiert ?

Hast du die 2. Partition aus Windows heraus angelegt?

Wenn nicht, die Partition nochmal löschen und wieder neu anlegen.
Alles zu machen unter
Systemsteuerung/Verwaltung/Computerverwaltung/Datenträgerverwaltung

Oder ist es gar ein BIOS-Problem  ???

Hallo,
habe das gleiche Problem: Meine Notebook Festplatte  
hat drei Partitionen, die größte ist nur für DVD
Berarbeitung vorgesehen (34 GB). Nahzu die gesamte
Kapazität wird belegt, nach der Bearbeitung mit Nero
werden alle Dateien von mir gelöscht. Anstatt der 34 GB verbleiben aber nur noch 24 GB freier Speicherplatz.
Auch chdsk oder andere Programme helfen nicht, diese fehlenden GB zu finden.
Erst wenn die Partition neu formatiert wird, sind wieder 34 GB verfügbar.
Wer hat ähnliche Erfahrungen oder hat einen Tip?
Grüße
Reinhard
 


« Kopierprogramm mit fuchs Zeichen !!!!Abstüze !!! -bitte helft mir »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Partition
Eine Partition ist ein eigenständiger Bereich auf der Festplatte. Festplatten lassen sich in mehrere Partitionen unterteilen, die dann wie eigene Laufwerke behandelt...

Partitionieren
Unter Partitionieren versteht man das Erstellen verschiedener Partitionen auf der Festplatte des Computers. Das Programm "fdisk" auf einer Windows-Startdiskette kann Part...