Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Grafikkarte? Wiederholtes Piepen beim Booten. Kein Bild

Hallo liebe Computerhilfe-Crew,

Ich habe seit 2 Jahren einen AMD Athlon XP 3500+ mit 2x 512MB Infineon Ram und einer Ati Radeon x700 SE Grafikkarte drinne. Alles lief bis vor 3 Tagen einwandfrei ohne Probleme.

Nun zu meinem Problem: Beim Starten des Rechners blieb der Monitor aus und es war kein Bild zu sehen.Booten tut er jedoch, da nach einiger Zeit die Windows-Start-Melodie zu hören ist. Anstatt des 1x kurzen Piepen beim booten kam 1x langer Piepton. Also hab ich den Rechner aufgeschraubt und geschaut ob alles fest sitzt - ja.. jedoch ist mir dabei aufgefallen, dass der Lüfter der Grafikkarte nicht mehr läuft. Die restlichen Lüfter / Beleuchtungen gehen einwandfrei.
Wenn ich den Rechner aber nun starte, piepst es beim Booten immer wieder lang - bei 20x habe ich aufgehört zu zählen. Kann mir das jemand erklären? Ist es definitiv, dass die Grafikkarte defekt ist oder kann es mehrere Ursachen haben? - Vielen Dank im Voraus
 



Antworten zu Grafikkarte? Wiederholtes Piepen beim Booten. Kein Bild:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hat die Grafikkarte ein eigene Stromversorgung?Wenn ja guck mal nach ob da auch alles richtig sitzt vll auch mal anderen Stecker benutzen.

Danke Mullmanu,

allerdings hatte ich mir die Beep-Codes schon durchgelesen und nichts passendes gefunden.. Ich empfinde es für einen langen Beep-Ton - "1x lang     alles in Ordnung"

Skuttis,

die Graka hat keine eigene Stromversorgung.. Also ist nur via den Steckplatz an das Board gebunden, jedoch durch kein extra Kabel.. 

tach,
ich hab auch die x700se schau ma ob der "haken" am mainboard richtig verschlossen ist wo die graka am ende befestigt is

Die Graka sitzt fest am Mainboard, daran kanns also nich liegen - weitere tips?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hatte das Problem auch, allerdings mit anderer Grafikkarte. Hatte sogar Netzteil ausgetauscht auf 420 Watt (ohne Erfolg)
Hab dann DVI gegen VGA Kabel ersetzt. Dann hats funktioniert.

Ähm du könntest ja mal hier gucken:
http://www.oberthal-online.de/beeps.html
da stehen die ganzen Beepcodes drin, musst nur mal gucken welches Bios du hast...
Aber da der Lüfter sich nicht dreht, könnte er defekt sein und die Graka macht ne Notabschaltung...
Wenn das so ist, dann hilft nur neuer Graka Lüfter
oder komplett neue Grafikkarte!
mfg
Lordy


« Logitech VX Revolution Mouse Wie Systempartion ändern »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
AMD
Die Abkürzung AMD steht für Advanced Micro Devices und ist der Name eines US-amerikanischen Prozessor- und Chipherstellers für Windows-Computer mit dem Sit...

Athlon
Athlon ist die eingetragende Bezeichnung für einen Prozessor der Firma AMD (Advanced Micro Devices, Inc.), einem US-amerikanischen Chip-Hersteller, der den Produktna...

D-RAM
Die Abkürzung steht für D-RAM. Dies ist der Dynamic Random Access Memory - der dynamische Arbeitsspeicher oder dynamisches RAM. RAM gehört zum Hauptspeiche...