Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

alter rechner startet nicht mehr

ich habe ein problem mit einem alten rechner. wenn ich ihn anschalte komme ich nur bis dahin wo er den arbeitsspeicher durchzählt. dann kommt noch die zeile "award plug and play bios extension...". dann kommt "found CDROM: fx400d". "fx400d" ist meiner meinung nach der typ des laufwerks. weiter komme ich nicht. ich will windows 98 installieren. auf der festplatte steht ein aufkleber drauf: "E:". was kann ich tun? im bios habe ich schon versucht von cd oder festplatte zu starten.



Antworten zu alter rechner startet nicht mehr:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Im Bios müsste es auch einen Punkt geben, set Bios default - also zurücksetzen auf die Voreinstellungswerte. Vieleicht geht das. Ansonsten möglichst mal alles abziehen (Rechner ab vom Netz) was nicht unbedingt sein muss. Und dann gucken ob sich was tut, dann immer wieder eine KOmponente dazu einbauen.

« meine graka mach immer streifen und farbfehlerPC stürzt ab bei 3D anwendungen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

BIOS
Das BIOS (Basic Input Output System) ist ein Programm in jedem PC, auf einem EPROM eingebrannt auf dem Mainboard. Dadurch bleibt es auch nach dem Ausschalten des Rec...