Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Es geht garnichts mehr - Rechner startet nicht mehr

Hallo zusammen,
hatte Probleme mit meinem XP aufeinmal immer Fehlermeldung "No Signal Input"
Hab versucht Xp neu zu installieren, funzte leider nicht kam Fehlermeldung irgendwas mit Grafikkarte. Hab dann versucht neu zu installieren dann kam eine Fehlermeldung eine Datei fehlt "Syntas 7" oder so ähnlich
Hab dann eine W98 Startdiskette bekommen und hab ihm Bios alle Laufwerke auf None gesetzt so daß der Rechner von Floppy hochfährt.
Nun kommt beim einlegen der Diskette "Disk Boot failure, insert system disk and press return"
Es funktioniert leider gar nichts mehr, mit F8 komm ich nimmer in das Menü, mit entfernen nicht mehr in das Bios.......

Könnt ihr mir helfen ?
Danke im voraus



Antworten zu Es geht garnichts mehr - Rechner startet nicht mehr:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Die Nachricht "Disk Boot failure, insert system disk and press return" macht einen stutzig, versuche es mal mit einer anderen Win98 Startdikette, vielleicht ist die ja gerade defekt. Wennd as nicht geht, versuche es mit einer Partition MAgic Startdiskette, damit kannste dann mal formatieren.
Außerdem sollte man mal das Bios zurücksetzen, wenn es sich nicht mehr aufrufen lässt...

wie kann ich denn das Bios zurücksetzen wenn ich da gar nichtmehr reinkomme ? Es kommt ja gleich die fehlermeldung disk boot failure.
Diese kommt seit dem ich im Bios die laufwerke auf none gesetzt hab, so daß wenn der Rechner hochfährt von dem Diskettenlaufwerk gestartet wird.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das Bios setzt du zurück, indem du die Batterie aus dem Mainboard nimmst und anschließend einen ganz speziellen Jumper einmal umsteckst, wartest und wieder in die AUsgangsposition bringst. Welcher Jumper das ist steht im Handbuch.


« Programme verschwundenKernel kein Microsoft Produkt? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!