Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Nach Gehäuseanbringung sind die Platten und LW weg

Hallöchen,

habe bei meiner Schwester mein altes Board, Prozessor und Ram und Graka eingebaut. Sie hat eine neue Festplatte gekauft, und gestern habe ich alles fertig gemacht. Windows installiert und den ganzen Tag die anderen Programme installiert usw. Hoch fahren runter fahren, alles wunderbar geklapt. Allerdings war der PC da noch offen. Als ich dann endlich fertig war mach ich die Seitenabdeckungen dran, und plötzlich sind die Festplatte und der Brenner weg. Mach ich wieder auf sind sie wieder da. Das komische ist, wenn ich die Linke Abdeckung ran mach (Wo die ganzen Kabel sind und der Rechner eigentlich offen ist) passiert nichts. Erst wenn ich die rechte Abdeckung anbringe (Wo ja eigentlich nix mit den Kabeln in Berührung kommt) und ich wieder hoch fahre sind die FP und der Brenner weg. Mach die die rechte Platte wieder weg is alles wieder da.  Hab ich noch nie erlebt. Kann mir jemand helfen?

Grüße Silke ???



Antworten zu Nach Gehäuseanbringung sind die Platten und LW weg:

das kann nicht sein, das geht einfach nicht, außer es gibt irgentwo nen kurzschluss.
aber wenn wirklich nix mit der abdeckung berührt wird ist es technisch einfach unmöglich!!

 ;D

Es is aber so. Habe das ein paar mal ausprobiert. Ich weiß auch dass das nich sein kann. Eigentlich, Ich glaub schon mein Schwester hat ne schlechte Aura, weil bei der immer was am PC is. Hihi.

Grüßle Silke

na dann, tut doch einfach so als wäre der pc deine ;)
solange der rechner nicht erfährt das er in wirklichkeit deiner schwester gehört wird er wohl funktionieren ;D

Mittlerweile bin ich so weit, dass ich glaub dass das ein Wackelkontakt irgendwo is. Wenn ich den Rechner verschiebe sind die Platten auch weg. Nach nochmaligem hoch fahren sind se wieder da. Gibt es denn eine Möglichkeit raus zu finden wo der Wackelkontakt is?

Grüße
Baumaus

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Da die Stromzufuhr für die HDD und LW weg ist,kann es nur im Bereich des NT sein.Die Kabel mal "bewegen".Sei aber vorsichtig. Wenn die LW ewig die Stromstöße bekommen sind sie bald hin.

so schnell passiert da auch nix ;)
fahr den pc mal hoch und "beweg" ihn, so kannst du wirklich sicher gehen ob es ein wackelkontakt ist... wenn er halt ausgeht oder nen bluescreen macht, fährtst du ihn wieder hoch und wackelst mal vorsichtig an den einzelnen kabeln, angefangen mit denen der festplatte...

Also mittlerweile glaub ich auch nich mehr dass es wirklich an dem Gehäuse liegt. Mei Schwesterlei sagt dass er ab und zu auch während des Betriebes einfach aus geht dann will er wieder hoch fahren und sie Platten sind weg. Wenn sie dann 2 min wartet und ihn neu startet sind die Platten wieder da. Das Netzteil hab ich jetzt auch schon in Verdacht, da das das Einzige is das ich nich ausgetauscht habe. Das werd ich mal versuchen. Kann das auch an def. Ram liegen oder eher nich?

Bussie
Silke  ():-)


« Graka und PCIEbemerkt man den unterschied zwischen 5ms und 2 ms beim spielen??? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Mainboard
Das Mainboard oder Motherboard ist die Hauptplatine des Computers. Auf ihr sind der Prozessor, der Arbeitsspeicher und die Controller mit den Anschlüssen für Fe...

Motherboard
Siehe Mainboard. ...

Keyboard
Ein Keyboard ist ein elektronisches Tasten-Musikinstrument, das ähnlich einem Klavier aufgebaut ist. Es enthält schwarze und weiße Tasten zum Spielen...