Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

nach formatieren sind 26 gb belegt?!?

hi!
ich habe letztens meine festplatte c formatiert und windows neu aufgespielt, da mein computer nich mehr richtig hochfahren konnte.
Nur jetz hab ich das problem, dass auf meiner festplatte schon ca. 26 GB belegt sind (wird zumindest so unter fesplatte c/eigenschaften angezeigt), was ja eigentlich gar nicht sein kann. und im explorer kann man halt diese datenmengen nirgends erkennen (nur die üblichen ordner unter windows und programme, aber die machen nich mehr als 1 GB aus).
Hoffentlich kann mir jemand dabei helfen.
Danke schonmal im voraus!



Antworten zu nach formatieren sind 26 gb belegt?!?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Du hast WIndows also schon wieder neu installiert ja? Dann sind 1 GB viel zu wenig. Je nachdem was sonst so installiert wurde kommt das sonst schon hin. Auslagerungsdatei noch usw.

ja ich hab windows xp neu installiert. das sind wahrscheinklich mehr als ein GB... aber früher hatte ich dann noch längst nich 26 GB auf der festplatte belegt (also vorm formatieren)
ich meine als ich den computer neu bekommen hab, waren ungefähr 38 von 40 GB frei... das kann dann ja irgendwie nicht mit dem jetzigen zustand passen?!? oder?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Du hast recht, ich hab mal ne frische Installation auf einem virtuellen PC gemacht, 1,8 GB sind belegt von XP - sonst nichts.

Hast du im Win-Explorer alle Dateien anzeigen lassen um auch die System- und versteckten Dateien sehen zu können?

ich mein schon dass alle angezeigt wurden, aber die zusammengerechnet ergeben halt nich mehr als diese 1,8 GB....
was müsste ich denn dann machen um die versteckten dateien anzeigen zu lassen?
danke schon mal!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Probier mal das Programm hier,

http://www.mtsd.de/getfoldersize.htm

Hast du nur formatiert?   du solltest auch deine partitionen löschen und neu erstellen.


« Favoriten ordnen nach ErstellungsdatumWARNUNG : Trojaner tarnt sich als Windows-Update »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...

Dateiendung
Die Dateiendung ist ein Teil des Dateinamen und zeigt das Dateiformat an.Siehe auch: Dateiendungenen...