Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Laptop friert öfters bei normalen Gebrauch einfach ein...

Servus,

ich habe ein Fujitsu-Siemens Amilo Pro V3515 Laptop.
Da drauf befindet sich zweimal Windows XP Professional, da ich für die Schule eine zweite Partition benötige...

Ich bin langsam am verzweifeln, da es von Zeit zu Zeit einfach total, einfriert, also kein Ton und kein Bild mehr sich verändert.
Dies passiert oft, während ich mit dem VLC Player Filme gugge oder wenn ich Dateien kopiere..
Allerdings ist es auch schon bei der Arbeit mit Word, Eclipse ( Programmierprogramm) oder einfach im WM11, während die G-Force Visualisation lief...

Dann geht nichts mehr, dann hilft nur noch ausschalten..

Meines Wissens sind schon die neuesten Treiber drauf und egal ob mit 1GB verbauten RAM oder 2, das Problem lässt sich (was ja wahrscheinlich war) nicht beheben..

Woran könnte das noch liegen? Defekt am Gerät?

MfG



Antworten zu Laptop friert öfters bei normalen Gebrauch einfach ein...:

Ich möchte noch hinzufügen, das ich Spybot, McAfee etc. schon drüber laufen lassen hab und sonst auch nix außergewöhnliches vorgefallen ist. 

hi

ich hatte das problem auch schon einal gehabt jedoch mit einem alten windows workgroup. Aber das problem an der sache war nur das die lautsprecher direkt am bildschirm sasen. Bis ich dann zum entschluss kam das ding aufzuschrauben un ma reinzuschaun. Und da warn tatsächlich nur ein paar kabel durchgeschmort. hab sie ersetzt und dann lief alles wieder.
aba ich glaub das das bei dir net so zutrifft weil die
technik von heute keine überhitztungen mehr zulässt wenn man net grad eine hardware komponet übertaktet hat.

So das war mein senf ;)
LG Chris 

Ich wundere mich, dass du zwei mal Windows auf deinem Lappy hast! Es reicht nur einmal, und du kannst trotzdem mehrere Partitionen haben.

Es kann sein, dass dein Rechner derart zu gemüllt ist - auch wegen dem doppeltem Windows - das deswegen vieles manchmal abstürtzt. Hardwaremäßig würde natürlich auch viel in Frage kommen.

Ich würde dir raten, von all deinen Daten mal ein Bachup zu machen. Also alles was du brauchst z.B. auf eine externe Platte zu bringen. Dann alles platt machen und Partitionen neu erstellen. Ich rate dir drei zu erstellen. Eine für dein Betriebssystem, eine weitere für irgendwelche Sachen und noch eine für deine Schulsachen.

Guck dir mal die Links an:


http://www.computerhilfen.de/tipps-windows-xp-neu-installieren.php3


http://www.computerhilfen.de/tipps-festplatte-formatieren.php3



Hier nochmal, wie ich finde, ein besserer Link für die Windowsinstallation (geliehen von "hummer_43).

XP-Installation

Ja, das hab ich auch schon in Betracht gezogen, aber ich bin der Einzigste in meiner Klasse, bei dem sowas passiert, und alle haben 2 Partionen erstellt bekommen..

Und zugemüllt habe ich den Laptop auch nicht, außerdem trat das Problem schon während der ersten Tage auf...
 ???

Ja, die meisten haben sicher auch mehrere Partitionen aber das heißt doch nicht, dass du auf jeder Partition Windows installieren musst??!  ???

Einmal reicht und ist genug. Mach einfach mal das was ich geschrieben habe. Denn es ist sinnlos 2 mal Windows XP auf dem Rechner zu haben.

Ja, das geht nicht, weil ich beide brauche..

Weil das eine XP nur nen gast account hat, für die Schule, wegen eingeschränkter Rechte und Schulsoftware und dem ganzen Schmodder..


Aber daran kann das doch nich liegen?

Sonst würden ja alle Laptops sich aufhängen, nicht nur meiner..
 

Nein...


Haben alle in deiner Klasse etwa zwei mal XP auf dem Rechner?? Das kann ich mir schwer vorstellen - wie gesagt es reicht nur EIN XP auf dem Rechner, mit mehreren Partitionen, denn du kannst mit einem XP auf alle Partitionen zugreifen, die du erstellt hast.

Wenn du nur ein XP installiert hast, kannst du ja auch mehrere Benutzer einrichten. Ein z.B "Schule" und der andere nur der "normale" Betrieb, obwohl sogar das schon Unsinn ist, wie ich finde, denn du kannst ja auch deine Schulsoftware ja auch einfach bei dem Benutzer installieren, den du auch immer nutzt, von daher würdest du dann nicht mal mehrere Benutzer einrichten müssen.

Und wie gesagt, die Partitionen kannst du ja auch nach belieben aufteilen. Eine für deine Schulsachen und die andere für Windows und andere Sachen... am besten noch eine dritte als Backup..

Ich verstehe einfach nicht, warum du unbedingt 2 mal XP auf deinem Rechner haben musst, das verbraucht unötige Recourcen und verlangsamt deinen Rechner...

 

Ja ich verstehs genauso wenig...

Genauso ham ja auch die, die Vista haben, noch mal XP draufgeklatscht bekommen..  :-X

Aber dagegen kann ich wohl nix machen, aber hat das irgendwas mit meinem Problem zu tun?

Eigentlich nicht oder?

Noch als kleiner Nachtrag sei gesagt, das ich mal Siemens ne Email geschickt hab, in der ich das Problem geschildert hab..

Mal sehen, was sie vorschlagen...

Ja ich verstehs genauso wenig...

Dann sei du schlauer und machs richtig!

Genauso ham ja auch die, die Vista haben, noch mal XP draufgeklatscht bekommen..  :-X

Aber dagegen kann ich wohl nix machen, aber hat das irgendwas mit meinem Problem zu tun?


Das mit Vista und XP ist ja schon wieder eine andere Geschichte.. Vista ist schon fast ein ganz anderes Betriebssystem. Es hat Vorteile gegenüber XP, aber auch Nachteile.. durch das Draufspielen beider Betriebssysteme hat man die Möglichkeit, die Vorteile des jeweiligen Betriebssystems auszunutzen.


Aber das hat auch garnichts mit deinem Problem zu tun, denn deins ist, dass du zwei Mal das selbe Betriebssystem auf deinem Rechner hast, was - wie ich schon oft gesagt habe - Unsinnig ist.

Und ich denke, der Support von Siemens wird dir nichts anderes sagen - außer, dir vielleicht unbrauchbare Ratschläge zu geben. Sowas gibt es oft, habe ich schon mehrmals erfahren.

Daaaniel  8)

Ja thx,
aber ich kann daran nichts verändern,
da ich in ner Laptopklasse bin und es da so ne extra "schulpartition" bin, die aber eig eh kein schwanz braucht...

Ja, aber abgesehen davon, das wird ja nich en PC einfrieren lassen..

Woran könnt das annere Problem liegen?

NEin, das stimmt, alleine das kann keinen Rechner einfireren lassen (ausser es ist eine Kiste ausser Steinzeit), aber das ist ein Kriterium dafür.. Und wenn du deine Kiste mal ganz neuaufsetzten würdest, würde das Problem mit Sicherheit beseitigt sein.

Ich verstehe nicht, was du mit Schulpartition meinst. Du kannst doch auch mehrere Partitionen in EINEM installiertem Windows XP haben, die du nach belieben umbennen kannst und für alle Zwecke benutzen kannst..

Wozu zwei Windows XP?  ???

Und welches andere Problem jetzt?? Du hast nur das eine, und man versucht dir zu helfen... aber naja..

Also,
die Laptopd wurden so eingerichtet, das es zwei, unabhängig von einander laufende Partitionen gibt, also, das ich auf der einen Partition (10GB) keine Rechte hab und auch nicht viel machen kann, außer schreiben und surfen und dann gibt es noch die private Partition, mit der ich tun oder lassen kann, was ich will.
Die beiden Partitionen lassen sich im Bootscreen auswählen und starten, allerdings kann man im Arbeitsplart aufder eien auch auf die ander, nicht aktive zugreifen und dort Daten kopieren und verschieben.

Daran können wir und dürfen wir leider auch nix ändern...

Aber wie gesagt, WARUM trit dieses Problem nur bei mir und einem Freund auf, aber alle anderen sind davon nicht betroffen?
Da es mehrere gibt, die den selben Laptop über die SChule bestellt hab...

Kann man irgendwie durch dieses Problem vom Kauf zurücktreten?

MfG

Okay, jetzt verstehe ich das, denn das kam nie so richtig rüber, dass sie euch so eingerichtet wurden. Aber trotzdem finde ich das unsinnig.. Naja, egal, du kannst daran nichts ändern.

Wenn du allerdings noch Garantie hast, wieso nimmst du es dann nicht in Anspruch?

Ich weiß nicht, ob du den Laptop zurückgeben kannst, aber eine Garantie hast du bestimmt.

Denn es könnte ja doch ein Hardwarefehler sein.. Überhitzung.
EVEREST lies mal damit deine Temperaturen aus und poste sie mal hier. Mach das aber nach dem du dein Notebook eine Weile genutzt hast.

 


« Fehlermeldung "Boot Failure. System halted" Treiber für Pioneer DVD-ROM DVD- 104 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!