Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

schwarz bild @notebook

hi leute,
seit heute hab ich ein plötzlich aufgetretenes problem und zwar is mein bildschirm Schwarz !!!!!

also wenn man den laptop anschaltet, checkt er wie gewöhnlich das dvd rom laufwerk ab und die taustatur leuchtet wie immer auf also caps lock und so aber wenn man auf die taste "CAPS LOCK" selbst draufdrückt fängts NICHT an zu leuchten. Der Bildschirm bleibt von anfang an schwarz.

mir ist auch noch aufgefallen das das lämpchen für die fesplatte nicht aufleuchtet ?!

is der bildschirm defekt ? oder liegt das weil die fesplatte sich selbständig ??? ausgeschlatet hat oder sowas ^^

thx for help...

 



Antworten zu schwarz bild @notebook:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Kommst du noch ins Bios? Wenn ja, wirst du entweder was sehen - dann ist der Monitor ganz - oder nicht.

nein, leider nicht :( der is einfach nur schwarz ^^

hat man den bei Media Markt 2 jahre garantie ?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Leuchte mal mit der Taschenlampe , ob die Startseite eventuell zu sehen ist ....
Wenn Ja : Garantie = Händler , vorher externen Moni ran und Platte sichern !
Ansonsten :
http://www.laptoprepair.co.uk/how-to-repair-backlight-inverter.htm

klappt leider auch nicht mit dem externen modi,
mit der taschenlampe seh ich nix !

hab auch mal im toshiba forum erfragt: also grafikkarte im ..,. ???

gibt kein weg noch die daten zu sicher ??? außer die interne auszubauen ? :]

It’s hard to say if it’s a faulty GPU or the internal notebook display.
You could try to connect an external monitor to the notebook to check if something will appear on second monitor.

If you will not see any pictures or anything else then I assume the graphic card is dead.
This could be the worth case because the GPU is fixed on the board and therefore the whole motherboard replacement would be needed.

Seems you have to contact a technician from the authorized service point in your country for the notebook check and the fault diagnosis.
 

hab das notebook mal eingeschickt bei media markt aufgrund der garantie.
nun wurde ein "flüssigkeitsschaden" sowie tastatur defeckt und ein "dc-in-kabel" oder sowas defekt gemeldet

anscheinend is gehört das nicht mehr zur garantie.

jetzt frage ich mich wie es zu sowas kommt von 0 auf 100 wenn das notebook ca. 2std. einfach nur da steht ????

wollen die mich ver..,.en ? ich hab wie öfters das notebook einfach angelassen kam zurück und der bildschirm war SCHWARZ und jetzt hab ich all diese "defekte" ??

sie verlangen jetzt (grob aufgerechnet) 500 euro für die reparatur (falls sie es reparieren sollen)

oder "nicht reparieren" für 50 euro wegen dem gutachten ??? (gehört die gutachtung nicht zur garantie??)
 

achja da war noch was von systemboard auch kaputt

http://home.arcor.de/sstola/Reparaturkostenangebot
habs mal hochgeladen , das schreiben -.-
hat sich der mitarbeiter vertan ? hab ich keine garantie mehr oder was ? sind doch normal 2 Jahre. ?!

oder wieso bekomm ich sowas zugeschickt
http://home.arcor.de/sstola/Reparaturkostenangebot.bmp *
sorry für die "tripple" posts++ ^^ :( aber kanns ja nicht bearbeiten ^^

hab das teil unrepariert KOSTENLOS (was weiss ich warum,naja wenigstens das) zurückbekommen.

da es eh keine garantie mehr hat und ich es garantiert nicht für fast 500 euro reparieren werde hab ich es mal aufgemacht um den "flüssigkeitsschaden" unter die augen zu nehmen ???

hab mal pics gemacht, fehlt nur noch die erklärung, WO GENAU is hier der "Flüssigkeitsschaden"???

kann das jemand vielleicht erläutern ?

http://home.arcor.de/sstola/dunkel.JPG
http://home.arcor.de/sstola/hell.JPG
 

Also entweder liegts an der Fotografie oder der Chip (wo Intel draufsteht) hat definitiv zuviel "Flüssigkeit" abbekommen.

(Färbung Verbleichung des Chips.

Gleiches gilt für die Grafikkarte. Die Verfärbungen lassen auf schlechtes schliessen.

Gelingt auch nur die geringste Menge Feuchtigkeit ind diese Teile, ists aus.

Kurz und kanpp ausgedrückt.


Bernd :'(

im moment ist mein google auch schwarz...liegt wohl an http://www.lichtaus.info/

*thx für die zahlreichen antworten* :) freu mich das ihr noch bei mir seit ^^ :D

ne glaub ich eher weniger, die chips sehen doch alle so aus,

verfärbungen ? du meinst das kupfer da o.O da is glaub ich normal , hab auch gedacht das wärs aber oxidiert sieht anders aus... und rübergekickt hab ich eingetlich nix, außerdem wenn ich mir die tastatur ankucken und mal ne taste wegmache is das eigentlich recht gut "isoliert" da kommt kein spritzwasser durch !



is halt bissle staubig aber das is ja normal

hab hier mal nochn bild vom chip gemacht und vom lüfter berreich


http://home.arcor.de/sstola/chip.JPG
http://home.arcor.de/sstola/other.JPG


« Welches Mainboard + Frage zu GrafikkartenNach Festplatten Tausch fubktioniert mein DVD Laufwerk nicht mehr! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...

Bildschirm
Der Bildschirm, Monitor oder das Display ist das Gerät, auf dem die grafische Ausgabe des Computere zu sehen ist. Bei den aktuellen Flachbildschirmen gibt es die &au...

BIOS
Das BIOS (Basic Input Output System) ist ein Programm in jedem PC, auf einem EPROM eingebrannt auf dem Mainboard. Dadurch bleibt es auch nach dem Ausschalten des Rec...