Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Problem mit PDF auf HP Business Inkjet 2200

Hallo zusammen,

ich arbeite am Mac und möchte gern mittels USB-Stick die PDF-Dateien, die ich am Mac erstellt habe, an einem PC-Drucker ausdrucken. Der PC läuft unter Windows XP.

Bei anderen Tintenstrahlern hatte ich bis jetzt noch keine Probleme mit PDFs. Doch der HP Business Inkjet 2200 hat hier seine Probleme und druckt grundsätzlich nur einen kleinen Streifen und bricht dann ab. Ich habe es auch schon mit sehr kleinen (ca.150 kB) PDFs ausprobiert.
Auch aufgefallen ist mir, dass er bei reinen Textseiten keine Probleme hat.
Das Problem taucht immer nur auf, sobald ein Bild auf der Seite platziert ist.

Es ist zwar kein PS-Drucker, aber die Textseiten druckt er schließlich auch. Außerdem haben die anderen Nicht-PS-Drucker auch keine Probleme damit.

Am Speicher (ich glaube 8 MB) kann es auch nicht mehr liegen, da ich auch mit kleinen PDFs Probleme habe.

Es könnte also an den Distiller-Einstellungen für die PDF-Datei liegen. Ich habe aber auch schon probiert die Bildkomprimierung auszuschalten. Und trotzdem druckt er nicht weiter.

Wer weiß Rat????

Gruß
Murdoch



Antworten zu Problem mit PDF auf HP Business Inkjet 2200:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

ein Versuch.
Unter Druck/Eigenschaften oder Erweitert mal den
Hacken rein setzten bei "Als Bild ausdrucken".

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Murdoch,

du steckst den USB-Stick in den PC, nicht direkt in den Drucker, ja? Dann versuch doch einmal, die Dateien vom Stick auf die HDD zu ziehen und drucke dann.

Weiterhin könnte ein neuer HP-Treiber auch eine Lösung sein (HP sind bekannt für ihre launischen Treiber..).

con\con

@concon

Danke!!!! Jetzt funktioniert's. Es lag daran, dass ich das PDF immer gleich direkt vom USB-Stick geöffnet hatte und so zum Drucker geschickt habe.
Anscheinend war diese normale USB 1.1-Verbindung dem Drucker zu langsam und er hat nicht alle Datenpakete bekommen.

Nun habe ich die Datei auf den Schreibtisch kopiert und es funktioniert wieder wie gehabt. Danke nochmal.

Murdoch

P.S. Natürlich habe ich den USB-Stick nicht direkt in den Drucker gesteckt! :) Wäre manchmal aus Zeitdruck aber ganz gut, wenn das gehen würde (nur PDF-basierend)...


« Ja oder NeinMonitor bleibt schwarz »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Bildpunkte
Bilder, die von einem Monitor wiedergegeben werden, bestehen aus einzelnen Bildpunkten (Pixeln). Je höher die Pixelanzahl ist, desto genauer und besser kann das Bild...

Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...

Bildwiederholfrequenz
Auf Bildschirmen erscheint ein Bild nur Bruchteile von Sekunden, weil die es erzeugenden Elektronenstrahlen oder Impulse sehr kurzzeitig wirken. Deshalb wird es mit einer...