Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

PC startet nicht mehr - piept nur noch

Wollte meinen alten PC (PII, 400, 128 MB, W98SE,Motherbord GA-6BXE) mit mehr Hauptspeicher ausstatten. Danach hat mir das AWARD BIOS mit einem langen und drei kurzen Piepern signalisiert, das was nicht stimmt.

Habe versucht, den alten Speicher wieder einzusetzten und auch eine andere Grafikkarte (wg. der Fehlermeldung) probiert. Habe genau drauf geachtet, dass alles gut sitzt. Hat leider nicht geholfen. Es bleibt bei dem Signal und der Bildschirm bleibt dunkel.

Eine Zeit lang hört man, wie auf Diskettenlaufwerk und Festplatte zugegriffen wird, danach schaltet der PC ab.

Hat jemand ´ne Idee?



Antworten zu PC startet nicht mehr - piept nur noch:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Gibt es am Speicher irgendwelche sichtbaren Schäden? Kannst du den alten Riegel mal in einen anderen Speicherslot stecken und dann versuchen, nochmal zu booten?

con\con

ich kann dir nur empf. die batterie des board`s
einmal rauszunehmen.
in der regel klappt`s dann.
viel glück


« Mit Plextor CD-R PX-W1610A Überlängen brennen?WIN 2000 bootvorgang »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Hauptspeicher
Siehe RAM. ...

BIOS
Das BIOS (Basic Input Output System) ist ein Programm in jedem PC, auf einem EPROM eingebrannt auf dem Mainboard. Dadurch bleibt es auch nach dem Ausschalten des Rec...

Arbeitsspeicher
Siehe RAM. ...