Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

rechner bootet nach einbau neuer platte nicht mehr

Hallo

ich hab mir heute eine zweite sata-festplatte eingebaut. ich hab sie formatiert und partitioniert. das problem ist nun das der rechner nicht mehr bootet, er zeigt „bootmgr fehlt“. im bios zeigt er als boot-laufwerk die neue festplatte an. booten muss er aber von der älteren. im boot-menü im bios steht aber die ältere platte nicht zu auswahl. nun kann ich den rechner nur booten wenn ich den sata-stecker der neuen platte abziehe. wie kann ich das problem lösen und wieder von der älteren platte booten und die neue normal nutzen? Bitte helft mir!   
 


« Grafikkarte "MSI NX 7800 GS - TD 256" Tasten am Laptop verstellt... »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!