Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Windows XP: PC/Grafikkarte sendet keine Informationne an Bildschirm nach dem Hochfahren

Mein PC fährt scheinbar ganz normal hoch. Das Windows XP zeichen zum Hochfahren kommt ganz normal. Doch danach schaltet sich der Bildschirm quasi aus. Habs schon mit 2 verschiedenen Bildschirmen versucht.D.h. ich sehe ab dem Anmeldemenü nichts mehr und auch dieses nicht. Das einzige wie ich mir das erklären ist, dass ich gestern einen neuen Treiber für die Grafikkarte (Radeon 9800SE) gesucht habe weil mich etwas an der Anzeige störte, diesen runtergeladen habe und der PC dann meinte, dass der Treiber schon installiert sei nach dem runterladen. Ich hab dann die installation abgebrochen und er meinte er müsse jetzt neu starten. ich habe dass dann nicht getan. Und als ich jetzt eben nach dem ersten neu starten nach dieser "installation" gesehen hab , dass ich die einstellungen nicht rückgängig machen kann weil ich nichts mehr sehe auf dem bildschirm, dachte ich mir vielleicht könnt ihr mir helfen.
MfG
Ferdinand

Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 3 Jahre alt.



Antworten zu Windows XP: PC/Grafikkarte sendet keine Informationne an Bildschirm nach dem Hochfahren:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Mit der F8 Taste wärend dem Booten in abgesicherten modus dann Treiber wieder wech und denn altenwieder drauf 


« TV am Notebook plötzlich nicht mehr möglich!TFT Kauf »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!