Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: DVD-Rom ausgebaut, wie aus der Konfiguration entfernen

Ich habe ein Notebooke von Schneider 8050i M340 , mein DVD Brenner ist defekt und ist Ausgebaut, gibt es eine Tastenkombination den DVD aus dem BIOS zu nehmen, beim Gerätemanager ist er schon heras genommen, aber beim hochfahren des Rechners wird er noch angezeigt.


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 3-4 Jahre alt.  

« Letzte Änderung: 09.03.08, 08:29:43 von StefanC »


Antworten zu Windows XP: DVD-Rom ausgebaut, wie aus der Konfiguration entfernen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
F8 drücken, wenn Windows beginnt zu starten und im abgesicherten Modus startetn. Dann dort den Gerätemanager aufrufen (Wintaste+Pause z.B.). Auf das DVD-Rom rechte Maustaste deinstallieren

« Sony Vaio FS315HWindows Vista: Wie kann ich das Dateisystem einer Festplatte von FAT32 in NTFS ändern ? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

DVD
Die DVD (Digital Versatile Disk, zu Deutsch: digitale vielseitige Scheibe) ist eine Weiterentwicklung der CD (Compact Disc). Beide sehen gleich aus, eine flache Scheibe m...