Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Notebook defekt - Fehleranalyse

Hi Leute!

Habe ein großes Problem.
Mein Bekannter hat geklagt dass ein Notebook defekt sei und ob ich es mir mal anschauen und ggfs. reparieren würde.

So. Das Problem dabei ist dass es eigentlich gar nichts macht.
Wenn man es einschalten will dann leuchten nur folgende LEDs. Power Standbye und evtl. Akku (falls er eingesetzt ist).
Ansonsten tut sich eigentlich gar nichts. Und well man es ausschalten geht da auch nichts mehr. Das heißt die LEDs erlischen nicht mehr. Entweder Netzstecker bzw. sogar Akku ziehen.

Wo könnte das Problem liegen?
Die Festplatte habe ich bereits ausgebaut und über einen ATAPI-USB Adapter ausgelesen. Zumindest die Daten sich nicht weg und die Festplatte läuft.
Aber woran könnte der Fehler nun liegen?
Wie gehe ich am besten bei der Fehlersuche vor?

Hoffe auf Tipps von Euch!

Ach: Fast vergessen:
Bei dem Notebook handelt es sich um ein MEDION-Notebook von ALDI - MD 41700

Danke und schönen Frühlingssonntag!

Digital-Sigi


« laptop läßt sich nicht mehr startenWindows Vista: monitor beim hochfahren belibt dunkel »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Notebook
Ein Notebook ist ein kleiner, zusammklappbarer Computer für unterwegs. Er besteht aus Tastatur, Touchpad oder ähnlichem Mausersatz, Bildschirm und dem Innenlebe...

Powerpoint
PowerPoint ist eine Präsentations-Software der Microsoft Corporation und hat die Dateiendung ppt. Das am Häufigsten verwendete Programm zum Erstellen von Pr&aum...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...