Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Neuer PC: Funktioniert meine Vor-Zusammenstellung???

Mainboard: Asrock Alive Nf6P
Prozessor: AMD x2 6000 2x3,0ghz
RAM: 2x 1024mb PC-667
Gehäuse: ??? 500W o. 400W ???

zu festpl. und laufwerk hab ich keine fragen...

hab die preise für die teile aus einer aktuellen liste rausgesucht, und bin auf rund 220euro gekommen...

meine frage: würde die zusammenstellung so funktionieren?! wenn nich, was fehlt oder was sollte ich vllt ändern?! als betriebssystem will ich xp verwenden, bin kein zocker, von daher keine wünsche in sachen grafikkarte

schonmal vielen dank für eure hilfe!!! 



Antworten zu Neuer PC: Funktioniert meine Vor-Zusammenstellung???:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

scheint mir sonderlich günstig.

Gibt es die angebote zufällig im netz zu begutachten ?

jap

www.jandeck.com

is der computerhändler um die ecke ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

wie kommst du da auf 220€ ??
das hat man ja schon fast wenn man nur CPU,speicher und board nimmt.

die markennetzteile sind da arg überteuert. und wahrscheinlich ist die CPU nicht mal die 89W sondern 125W version

naja ansonsten , preise standard, ginge günstiger, aber wenns direkt um die ecke ist  ::)

ich persönlich würde es so machen

hier hast du Qualität garantiert

www.mindfactory.de



(versandkosten kommen noch dazu) 

EDIT, achtung ! : Als CPU kühler einen coolermaster Hyper TX2 oder Scythe Shuriken. Der im bild gewählte ist zu schwach für den 6000+ (sorry) 

« Letzte Änderung: 14.04.08, 17:57:46 von Mullmanu »

danke für deine antwort und die liste :)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hast du auch das große Edit beachtet ganz unten ? das ist sehr wichtig 

okay.. habs gesehen ;)
danke nochmal

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

und wie ich sehe, ist für das Neo-V2 noch ein biosupdate auf 2.2 notwendig, damit der 6000+ EE (nicht der normale) auch korrekt erkannt wird. wieso fällt mir das jetzt erst auf  :-\
ein biosupdate ist aber nicht schwer

Bei den meisten kann man das sogar während dem windows betrieb machen glaub ich, oder vertuh ich mich grade?

kannst du mir vllt in groben zügen ungefähr erklären wie man das macht?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
CPU unterstützung des boards (klicken)

wie mir scheint wird dieses board bereits im neueren bios ausgeliefert

da steht überall seit 2.2 , also wirds auch mindestens 2.2 sein, sonst würde ja keine einzige CPU laufen ;)

sollte das dennoch nicht der fall gibts immer noch das "live update" von msi
« Letzte Änderung: 14.04.08, 19:01:43 von Mullmanu »

« nForce4 Chipsatz Problemnotebook zerlegen; usb-port reparieren, medion lt9888 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Mainboard
Das Mainboard oder Motherboard ist die Hauptplatine des Computers. Auf ihr sind der Prozessor, der Arbeitsspeicher und die Controller mit den Anschlüssen für Fe...

Grafikprozessor
Als Grafikprozessor bezeichnet man hochleistungsfähige Mikroprozessoren, die die großen Datenmengen, die durch eine hohe Auflösung und hohe Bildwiederholf...

Prozessor
Der Prozessor (auch Hauptprozessor oder englisch CPU - als Abkürzung für "Central Processing Unit" - genannt) ist die zentrale Recheneinheit des Computers. Der ...