Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

neuer PC BITTE um ZUSAMMENSTELLUNG

hallo an Alle!

Da mein PC scheinbar die Grätsche macht und ich nicht die beste Ahnung habe....., bitte ich euch alle um eure Mithilfe!

Ich möchte mir einen neuen PC selbst zusammen setzen lassen!

Was ich mir vorstelle ist folgendes:

- er sollte mehr als flüssig arbeiten
- ein stabiles System haben
- super Sound haben
- gute und neuere Spiele verarbeiten können, genauso
- wie Office Programme und ähnliches
- Internet LAN und WLAN fähig sein
- habe außerdem einen bluraybrenner und lesegerät (intern) versprochen bekommen
- Welches Betriebsystem nehme ich am Besten?

brauche bitte genau Angaben und Bezeichnungen der jeweiligen Kompunenten

Mainboard?, Festplatte(n)?, Grafikkarte?, CPU?, RAM?, Blueraybrenner?, DVD, CD Combo? Soundkarte?, TV-Karte für HD Empfang?, Monitor, Kühlsysteme? Gehäuse?, Tatstatur?, Maus?, richtig gute Kabel für Sound etc.? (5.1 Anlage habe ich von Thyphoon), und was euch eben noch so eifällt....

vielen Dank im Voruas und ich würde mich über viele Vorschläge freuen!

Es sollte wirklich nicht übertrieben sein vom Preis und wichtiger ist das stabile System.....



Antworten zu neuer PC BITTE um ZUSAMMENSTELLUNG:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Welcher Preis ist nicht übertrieben?

Welche Spiele in welcher Auflösung werden gezockt?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Mainboard?, Festplatte(n)?, Grafikkarte?, CPU?, RAM?, Blueraybrenner?, DVD, CD Combo? Soundkarte?, TV-Karte für HD Empfang?, Monitor, Kühlsysteme? Gehäuse?, Tatstatur?, Maus?, richtig gute Kabel für Sound etc.? (5.1 Anlage habe ich von Thyphoon), und was euch eben noch so eifällt....
Brauchst/möchtest du das alles am PC?
Brennst du Blurays?
Siehst du Fern am PC?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ja, alles, Blueraybrenner bekomme ich geschenkt!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Welcher Preis ist nicht übertrieben?

Welche Spiele in welcher Auflösung werden gezockt?

 ???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

so gut und günstig wie möglich...., ausgewogenes Verhältnis!

Spiele eher, Aufbauspiele, Simulationen usw.!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Gib doch bitte eine maximale Summe an, was deine Schmerzgrenze wäre und gib uns Beispiele für die Spiele an. :-)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

-Intel Core i3 2100
Sehr flotter und sparsamer Dualcore der neusten Prozessorgeneration von Intel

-MSI PH67S-C43
Günstiges Sockel 1155er Mainboard mit mehr als ausreichend Anschlussmöglichkeiten

- http://www.schottenland.de/preisvergleich/preise/proid_9959099/4GB-2er-Kit-CORSAIR-XTREME-PERFORMANCE-XMS3-TW3X4G1333C9A
Günstiger Speicher, der aber die gewünshte Performance bringt

-WD Caviar Black WD7502AAEX
Schnelle und zuverlässige SATA III Festplatte

-ASUS EAH6850 DC/2DIS/1GD5/V2
Flotte Mittelklassegrafikkarte die für alle Spiele in Full HD ausreicht

-BE-QUIET! STRAIGHT POWER E8 500W
Sehr leises, hochwertiges Netzteil mit Leistungsreserven zum Aufrüsten

-LG GH22LS
Recht leiser und günstiger DVD Brenner

-Xigmatek Midgard
Für den Preis eines der bessten Gehäuse überhaupt

-Enermax T.B. Silence 120/140mm
Ausgesprochen leise Lüfter, als Ersatz für die lauten, bereits verbauten Lüfter im Midgard

-Scythe Mugen 2 Rev. B
Dank seiner enormen Kühlleistung und der geringen Verlustleistung des Core i3 kann man diesen CPU Kühler stehts auf der Mindestdrehzahl laufen lassen, was ihn unhörbar macht


Was den Rest angeht, bei TV Karten kenne ich mich überhaupt nicht aus, und Onboard Soundkarten sollten eigentlich reichen. Falls nicht, kann immernoch nachgekauft werden.
Was schwebt dir als Monitor vor? (Größe, Anschlüsse, etc.)
Soll es eher eine mechanische oder eine Tastatur mit sehr flachen Tasten sein?
Ergonomische Maus, oder reicht ein Standardprodukt?

« Letzte Änderung: 24.06.11, 18:54:03 von der_mensch »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Bei TV-Karte:
Muss sie HD+ tauglich sein?
Anschluss per USB oder intern per PCI?
Über Satellit oder Antenne?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

der mensch: Monitor sollte FullHD tauglich sein ab 17", HDMI Anschlussmöglichkeiten

Als Beispiele für Spiele: FM Reihe (großer Fan), Aufbauspiele wie ANNO (auch großer Fan), und auch mal Spiele vom Genre wie Splinter Cell!

TV Karte Sat, HD tauglich und solide!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 ;D

Ich wage es kaum, aber ich frage ein letztes Mal um einen maximalen Preis (vorzugsweise in Euro) und verabschiede mich *winkend*. 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also für diese Spiele würde eine 5770 genügen.
Aber zur TV-Karte:
Ich meinte nicht HD, sondern  HD plus, d.h. soll die Karte eine Vorrichtung (CI-Modul) für Pay-TV haben?
Anschluss von dieser dann egal? 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ok, "Aufbauspiele" klang mir ein wenig nach sowas wie SimCity...
Dann wohl doch besser ein Core i5 2400 und eine HD6950/GTX560 Ti. Und man will auch nicht jedes Jahr eine neue Grafikkarte kaufen, oder?

Als Monitor vielleicht ein Samsung SyncMaster B2330H

Also für diese Spiele würde eine 5770 genügen.
Für Anno 1404 oder Civlization V sicher nicht, aus der Reihe erscheint auch bald ein neues. 
« Letzte Änderung: 24.06.11, 20:00:10 von der_mensch »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Zitat von: Cenion
Also für diese Spiele würde eine 5770 genügen.

Für Anno 1404 oder Civlization V sicher nicht, aus der Reihe erscheint auch bald ein neues.

Stimmt, ich habe nicht an die Neuerscheinungen gedacht.
Dann sind die von der_Mensch Vorgeschlagenen besser, wenn man sie länger nutzen möchte.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Dann wohl doch besser ein Core i5 2400

dann kann er aber auch gleich den i5 2500k nehmen der kostet 20€ mehr hat dafür auch über 20% mehr leistung und nen frei wählbaren multiplikator (man hat halt länger was davon)

« Prozessor aufrüssten.. aber was für einen? Passt der Lüfter? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...

Binärsystem
Unter dem Begriff Binärsystem versteht man einen aus einem Zeichenvorrat von zwei Zeichen aufgebauten Code. Computer verwenden intern dieses System, das auf Basis de...

Bus System
Ein Bus ist ein System zur Datenübertragung. Durch einen Bus können mehrere Teilnehmer über eine Leitung miteinander verbunden werden, ohne dabei an der Da...