Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

abgespeichert

also wenn ich den cpu immer anmache ist mein arbeitsspeicher immer auf mehr als 40% und wen ich ein spiel starte und dann wieder aus mache habe ich fast unter 30%.
wo ist denn jetzt genau dein problem?
ich meine rein vom logischen her ist es schon ungewöhnlich, dass wenn du ein spiel ausmachst, dein pc weniger arbeitsspeicher in anspruch nimmt, als wenn du das spiel garnicht erst gestartet hättest...aber is das schlimm ???
klar, wäre schon interessant zu wissen woran es liegt...

oder habe ich etwas falsch verstanden ???
 

ja hast du und warum ist das so?
 


« Heisser Passivkühler bei 8600GT Silent AsusBoot-Problem! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!