Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: Ruckeln bei Spielen

Habe mir vor 2 Monaten einen Rechner zusammengebaut und habe beim Spielen das Problem, daß das Bild für 10 bis 20 Sekunden einfriert oder  anfängt zu ruckeln und wenn ich mich drehe unscharf wird. Der Rechner stürzt aber nicht ab und es passiert manchmal schon nach paar Minuten oder erst nach längerem zocken.
Ich wollte Fragen woran es liegen kann.
Mein Computer-System:
Gehäuse NZXT HU-001 2x120mm Lüfter
Board Gigabyte EP35-DS3P
CPU Intel Core 2 Duo E8400 Boxed
Grafik Geforce 8800 GTS 512 MB
Festplatte 250 GB Samsung HD 252 KJ Sata2
Laufwerk Samsung SH-S203D
Netzteil Bequiet Dark Power Pro7 550Watt
Betriebssystem Windows XP Servicepack 2

Mein Computer-System:
   

« Letzte Änderung: 30.06.08, 20:22:35 von Dr.Nope »


Antworten zu Windows XP: Ruckeln bei Spielen:

dr nope wieder am rumeditieren ^^

am besten mal die temperaturen überprüfen mit everest home edition

Danke für den Tipp.
Habe das Programm installiert und 15 Minuten gezockt.
Folgende Werte wurden angezeigt:
Board 32 Grad
Aux 41 Grad
Grafikprozessor 71 Grad
GPU Umgebung 60 Grad
Festplatte 27 Grad
Sind doch eigentlich annehmbare Temperaturen oder?
 

Ist soweit in ordnung, Wie warm wird denn die cpu?

Die Temperatur vom CPU zeigt er im Bios 47 Grad an.
Die Systemtemperatur zeigt er auch mit 47 Grad an.
Wenn es der CPU wäre, würde er dann nicht komplett abstürzen?
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

47° sind inordnung. Deine GK ist auch im Grünen Bereich!

Ich denke aber trozdem das es ein Treiberfehler ist. Würde mal ein anderen Treiber installieren. Evtl den standard treiber und schauen ob es geht. Falls nicht einfach einen aktuellen installieren.


« Raid 0?8600GT mit dx10 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Bildpunkte
Bilder, die von einem Monitor wiedergegeben werden, bestehen aus einzelnen Bildpunkten (Pixeln). Je höher die Pixelanzahl ist, desto genauer und besser kann das Bild...

Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...