Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

richtiger Arbeitspeciher!!

Hallo,

ich will mir folgendes Mainborad kaufen und auch neuen Arbeitspeicher!

dies ist das Mainborad: Mainboard Asus P5Q

jeztz wollt ich nur ma wissen was fürn Arbeitspecher ich dafür brauch um ihn voll auslasten zu können, brauch auch unbedingt ein 64-Bit Betreibssystem??

Gruß

Fallcon

PS. Vorschläge wären sehr erfreulich

 



Antworten zu richtiger Arbeitspeciher!!:

Nimm das maximale was das Board unterstützt, DDR2-1066. OCZ ist recht gut. 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

über 4GB RAM = 64 Bit
darunter reichen 32 Bit

Kommt drauf an was du machen willst...Verwendungszweck? Zurzeit würde ich die G.Skill GBPQ 4GB empfehlen (sollten bis 1100MHz gehen)

Ok,

dann reicht ein 32-Bit für 4 GB wenn ich das richtig verstanden habe!!??

das Übliche, aber hauptsächlich zocken!!

Blöde Frage aber wieso braucht man dann über 4 GB dan ein 64-Bit BS??

« Letzte Änderung: 08.07.08, 17:20:47 von FallconFrage »

Ein 32bit BS erkennt max. 3GB Arbeitspeicher, willst du mehr nutzen brauchst du ein 64 Bit BS. Ein 64Bit BS kann mehr Speicher ansprechen, bei Vista HP glaube bis zu 32Gb RAM

« Letzte Änderung: 08.07.08, 17:24:41 von marsmello »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Für 4GB solltest du schon 64-Bit haben, sonst wirst du dank der Adresszuweisung nur 3,5 nutzen können.

4GB + 64Bit wären optimal, aber ansonsten 2GB + 32-Bit.

Adresszuweisung??

über 4GB RAM = 64 Bit
darunter reichen 32 Bit


Leider nicht ganz richtig!
32-Bit Systeme unterstützen maximal 3,5 GB Ram, es kann zwar mehr Ram eingesetzt werden, dieses wird jedoch von 32-Bittern nicht unterstützt.

des heisst für mich ich sollte am besten ein 64 Bit BS nehmen??

aber was war des mit der Adresszuweisung

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@ Metal1974

Genau das hab ich doch geschrieben  ???

----

Das mit der Adresszuweisung ist nur der Grund, wieso man in einem 32-Bit System nicht über 3,5GB einsetzen kann.

Ok,

Danke an alle!!

So lernt man immer wieder was dazu


« GPU Temperatur SorgenProbleme mit neuer Grafikkarte? Radeon X850 XT - Absturz bei Spielen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!