Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

PC Bewertung

hallo,

ich möchte mir einen neuen PC zulegen und wollte mal eure meinung zu meinen objekt der begierde wissen.

- TITAN PC mit ULTRA CPU + 4 GB DDR2 + 1024MB GEFORCE8 GT

- ohne betriebssystem

-
prozessor: Intel Pentium D 935 2x3,2 GHz

- mainboard: Standard Sockel 775 Board  (VIA P4M890 Chipsatz - VGA/USB 2.0/LAN/SATA - 1x PCIe x16, 1x PCIe x1, 2x PCI - FSB 200MHz (800MHz)/max. DDR2@667 Mhz)

- 4096 MB DDRII PC-533 Arbeitsspeicher

-
500 GB IDE Festplatte 7,200 U/Min. mit 2 MB Cache

-
16x Dual Layer DVD +/- R/RW DVD-Brenner

- NVIDIA GeForce 8600 GT 1024MB Speicher

- soundkarte: OnBoard Soundchip

- 400W Standard ATX-Netzteil

- preis 333,50

soll überwiegend zum online spielen genutzt werden.
und da kein betriebssystem vorhanden ist, noch die frage, ob ich auch eine mac-software raufspielen kann?



Antworten zu PC Bewertung:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ebay PC richtig ??

Eine Frechheit was die da reinschreiben!!

Total veraltete CPU,langsamer Ram,irgend ein billiges Board,Noname Netzteil

Vergess es!! 

Die Grafikkarte ist auch zum zocken nicht geeignet.

Mac auf ganz normalen Desktop PCs, ist bisher nur auf ganz bestimmten Intel Chips möglich, weiß aber nicht auf welchen, werden auch seinen Preis haben!!

Wieviel würdest du maximal für einen PC ausgeben?Dann stell ich dir mal was zusammen. 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

gefunden hab ich den pc bei www.difinity.de

mein budget liegt bei 350-400

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Lass die finger von ebay.

1. Ultra CPU?
2. GEFORCE 8GT?
3. Standard Netzteil?

hier mal ne zusammenstellung:

http://www.file-upload.net/view-976185/Zusammen.jpg.html

das board, naja, ich kenn mich mit AMD nicht aus.

Spare niemals am falschen ende

ach ersguter war schneller  >:(  ;D

EDIT: ach was hab ich für ein doofes Board rausgesucht??

Da muss ein anders rein, is nämlich µATX, SRY

das sollte besser sein:
http://www3.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=10173&agid=598

« Letzte Änderung: 13.07.08, 15:04:38 von Zombie »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

alternativ kann man auch folgende kompomenten verbauen:

- netzteil: 420W LC-POWER 420H Silent-Deluxe ATX Marken-Netzteil EMPFEHLUNG (inkl. 8cm Super-Leise L�fter - bei der Wahl dieser Option wird automatisch auch der besonders aufwendige und leise CPU-L�fter "Arctic Cooling Super Silent 7" verbaut - eine Investition, die Ihnen Ihre Ohren jeden Tag auf ein neues danken werden.)

- 4096 MB DDRII PC-800 Arbeitsspeicher

-
ABIT I-N73 Markenmainboard Sockel 775 EMPFEHLUNG (nForce 630i Chipsatz - VGA/USB 2.0/LAN/SATA II RAID/5.1 Audio � 1x PCIe x16, 1x PCIe x1, 2x PCI - unterstuetzt FSB 333MHz (1333MHz) und DDR2-800)

- Intel Pentium D 950 2x3,4 GHz

 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wie gesagt ist en Ebay shop!!

Habe von da meinen 1. PC.

Alles ziemlich schlecht gewesen!

Hab dir hier jetzt was zusammengestellt, was ca. 400 kostet.

Kannst auch die günstigere hd3850 als Grafikkarte nehmen, weiß ja nicht was du so spielen möchtest.Dazu kommen noch 20 euro für den Zusammenbau, außer wenn du es selber machst.Zusammenstellung ist von hardwareversand.de





 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

kann man die komponenten beliebig kombinieren bzw. kann ich da auch etwas austauschen, zb. laufwerk von meinem alten pc?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Die Komponenten müssen halt zusammen passen. Schreibe einfach die Namen der Teile hierhin, die du behalten und in den PC einbauen möchtest. Wir sagen die dann, ob es passt.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

das wären:

- ide dvd-rom 16x
-pioneer dvd rw dvr-106d

 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ich hab mal selber nochmal versucht 2 pc zusammenzustellen.
bitte um eure meinung.

- ABIT I-N73HD, LGA775, Nvidia MCP73, mATX, PCIe
-Intel Core 2 Duo E8400 Tray 6144Kb, LGA775, 64bit
-2048MB-Kit DDR2 MDT , PC5400/667, CL4  "anzahl 2"
-Seagate Barracuda 7200.10 250GB 8MB SATA II ST3250310AS
-LG GH20N bare schwarz
-XFX GeForce 8500GT 450M, 1024MB DDR2, PCI-Express
-Coolermaster Elite 330 ohne Netzteil schwarz
-ATX-Netzteil Xilence Power 420 Watt / SPS-XP420.(12)R
-preis: 406,31

oder:

-AMD Athlon64 X2 6000+ AM2"box" 2x1024kB, Sockel AM2
-Gigabyte
GA-M56S-S3, NVIDIA Nforce560, ATX
-2048MB-Kit DDR2 MDT , PC5400/667, CL4 "anzahl 2"
-Coolermaster Elite 330 ohne Netzteil schwarz
-ATX-Netzteil AXP Simple Power 630W
-Club3D HD3650, 1024MB, ATI Radeon HD 3650, PCI-Express
-Seagate Barracuda 7200.10 250GB 8MB SATA II ST3250310AS
-LG GH20N bare schwarz
-preis: 396,14

zum 1.PC: die Grafikkarte mit 1024mb ist quatsch...nur geldverschwendung
Netzteil ist wieder so ein billiges. Das kannst du vergessen.

Zum 2.PC: Das Netzteil ist wahrscheinlich auch wieder ein Billigteil?! und die 620W wären überdimensioniert. auch hier wieder sind die 1024 mb bei der Graka quatsch.

hier mal eine finde ich sehr gute Zusammenstellung... sie liegt zwar mit 30€ über deinem Budget aber damit wirste noch lange deine Freude haben und dich nicht über billiges Material ärgner müssen

 


aber so wie ich das verstehe willst du ja deine Laufwerke behalten... dann könntest du dir die einzelnen Komponete be HWV.de bestellen und dann deine Laufwerke integrieren. Dabei würden schoneinmal 20€ für die Zusammenstellung und nocheinmal ca. 20€ für das von mir vorgeschlagene Laufwerk enfallen

« Letzte Änderung: 13.07.08, 17:59:50 von Jay_aR »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

so ich hab mal versucht aus euren angeboten was nette zu kombinieren:

- Gigabyte GA-M56S-S3, NVIDIA Nforce560, ATX
- Coolermaster Elite 330 ohne Netzteil schwarz
- Seagate Barracuda 7200.10 250GB 8MB SATA II ST3250310AS
- LG GH20N bare schwarz
- Sapphire Radeon HD 3870 512MB GDDR3, PCI-Express
- AMD Athlon64 X2 5200+ AM2"box", 2x512kB
- ATX-Netzteil Corsair VX450W 450 Watt
- 2048MB DDR2 Aeneon PC6400 CL 5, PC6400/800
- Arctic Freezer 64 Pro Sockel 754/939/AM2
preis: 436,08

frage:
- ist das so alles kombinierbar?
- kann ich auch 2 arbeitsspeicher einbauen?
- und brauch ich den arctic freezer?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ist doch so wie meine Zusammenstellung!!!

Nimm die Boxed Version sollte reichen!

Ram nimmse bidde MDT, ist billig und gut!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ja ist schon richtig ersguterjunge. die hat mir auch gut gefallen deine zusammenstellung. ich hab nur noch ein ram mehr hinzugefügt. und den arctic freezer hattest du nicht in deiner zusammenstellung.

deswegen lautete ja auch  meine frage, ob ich den freezer überhaupt benötige?
was den ram angeht, so ist der in meiner zusammenstellung sogar günstiger als den, den du ausgesucht hattest. oder sollte es schon mdt sein?
und was meinst du mit boxed version? (kenn mich ja nicht so aus  ::) )

ps: wäre der pc mit der zusammenstellung schon voll funktionstüchtig, oder brauch ich da noch etwas, abgesehen vom betriebssystem?

« Letzte Änderung: 14.07.08, 09:00:01 von illwhisky »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Boxed= CPU und Kühler zusammen, also einen extra Kühler braucht man nicht unbedingt !

Aeneon ist schrott ! MDT ist ausreichend, sonst auch gerne Corsair !

Den PC baut dir das HWV Team für 20euro zusammen, die bitte mit einrechnen !


« Mein Computer hängtsich ab und zu mal aufBekomme kein Bild neuer Pc zusammengestellt »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
CPU
Siehe Prozessor ...

Intel Optane Speicher
Der Prozessor-Hersteller Intel hat mit dem neuen "Intel Optane Speicher" oder "Intel Optane Memory" eine neue, schnelle Speicherart entwickelt, die Festplatten und SSDs s...

Pentium
Pentium ist die Bezeichnung für einen Prozessor der Firma Intel. Man unterscheided nach Modellen (und Entwicklungsstufen) Pentium, PentiumII, PentiumIII und PentiumI...