Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Geräusche vom Pc??

Hallo,
also ich hab ein Problem mit meinem Pc. Und zwar macht mein Pc jedes mal nach kurzer Zeit, wenn ich einen Film gucke oder ein Computerspiel öffne, so ein unglaublich nervendes Geräusch. Um genau zu sein ist es ein "Tatütata". Klingt wie eine Sirene und kommt nicht von irgendeiner Internetseite oder Sonstigem. Es kommt nicht aus den Boxen, sondern direkt aus dem Computer! Ich bin echt ratlos. Sobald ich den Pc neugestartet hab ist alles wieder in Ordnung.
Ich hab schon mehrmals mein Virenprogramm durchlaufen lassen, aber ein Virus ist nicht auf dem Pc.
Es kommt halt auch immer nur wenn ich irgendein Video oder ähnliches laufen lasse..
Könnt ihr mir vielleicht helfen!?  ???
Vielen dank schon mal im Vorraus..
Lg



Antworten zu Geräusche vom Pc??:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Dein Computer möchte dir damit etwas sagen. Vermutlich, dass es ihm zu warm wird. Guck mal im Bios nach, ob da ein Alarm eingestellt ist (üblicherweise in Menüpunkten wie Hardware Monitoring etc. zu finden). Und überprüfe mal deine Temperaturen (mit Speedfan, Everest, CoreTemp, HMonitor oder ähnlichen Programmen). 

wo finde ich denn dieses bios? und wie kann ich da irgendwas testen? also ich muss dazu sagen, dass ich mich mit computern nicht wirklich gut auskenne..
unter systemsteuerung hab ich den unterpunkt hardware, aber da kann ich nur neue hardware installieren..

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

OK, in das Bios kommst du nur direkt nachdem du den Computer gestartet hast (noch bevor Windows anfängt zu laden). Da steht normalerweise eine Taste, die du drücken musst, um eben ins Bios zu kommen (z.B. "Press DEL to enter Setup" oder sowas in der Art). Typische Tasten wären Entf(=Del) oder F2.


 Um genau zu sein ist es ein "Tatütata". 



Dein Computer möchte dir damit etwas sagen. 

Hab gemeinsam einen geraucht ???



Der " Computerflüsterer" rät dazu, denn Netzstecker zu ziehen und einmal in die Kiste reinzuschauen. Entweder steht ein Feuerwehrauto drin"tatütata" oder es hat sich auf den Lüftern Staub angesammelt und die können nicht mehr richtig Kühlen. Dann vorsichtg absaugen.

 

also ich hab den pc aufgemacht und alles sauber gemacht.. das geräusch ist trotzdem noch da. und wenn ich den läd windows direkt, ich muss oder kann da vorher gar nichts drücken...

Platte abkoppeln,rechner einschalten.Etwa 10 min laufen lassen ohne OS.dann abschalten,netzstecker ziehen und nachfühlen,wie warm der CPU kühler ist.Könnte man ein ei drauf braten, Wärmeleitpaste erneuern.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Platte abkoppeln,rechner einschalten.Etwa 10 min laufen lassen ohne OS.dann abschalten,netzstecker ziehen und nachfühlen,wie warm der CPU kühler ist.Könnte man ein ei drauf braten, Wärmeleitpaste erneuern.

Uiii, Logikfehler.....wenn der CPU-Kühler wirklich so heiß wird, dann liegts sicher nicht an der Paste. Denn würde bei der was nicht stimmen hätte die CPU keinen guten Kontakt und der Kühler würde KALT bleiben ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
ich muss oder kann da vorher gar nichts drücken...
Du musst nicht. Aber du kannst. Zum Beispiel um im Bios den Alarm abzustellen. Hast du dir die Temperaturen mal angesehen? Wie sind die so?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

genau. Denn beim Filmegucken wird die Hardware beansprucht und dann kann es sein, dass er zu heiß wird. Dann meldet er sich. Nun überprüfe die Temparaturen und dann sehen wir weiter!

 also ich hab mir jetzt dieses speed fan runtergeladen.
da stehn allerdings mehrere temperaturen:

System: 34°C
CPU: 73°C (davor ist eine flamme.. das heißt wohl nichts gutes oder?)
AUX: 53°C (wieder flamme)
HDO: 35°C
Temp1: 74°C (wieder flamme) 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Flamme heißt, dass es ein bisschen zu warm wird. ;D

Es wäre nun nicht schlecht, zu erfahren, welchen Prozessor du hast!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Uff, also >70° is net so schmal. AUX wird das Mainboard sein und Temp1 die Graka? 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Kommt drauf an was es fürn Prozzi ist. Aber es ist ohne Frage zu hoch! Sind es Lehrlauftemps?

also auf dem gehäuse steht Intel Pentium D inside


« CPU kaputt??Laptop-Beratung »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Zugriffszeit
In Milisekunden angegebene Zeit, die das Speichermedium zum Erreichen der gesuchten Daten braucht. Die Zeit ist abhängig vom technischen Verfahren des Mediums sowie ...

Reaktionszeit
In der Elektronik versteht man unter der Reaktionszeit die Zeit, die ein Flachbildschirm benötigt, um die Farbe und die Helligkeit eines Bildpunktes zu ändern. ...

Computer
Siehe PC....