Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

TFT zeigt nach Umbau kein Bild an

Hallo,

ich habe vor einigen Wochen von einem Bekannten günstig ein paar Komponenten bekommen und diese dann direkt verbaut. Da meine Freundin und ich aber gerne online spielen und meine "alten" teilke für WoW auch noch gut genug sind haben wir uns spontan entschlossen aus den alten teilen auch nen Rechner zu bauen.
Hier die Spezifikationen:

Rechner 1 (alles bereits gelaufen):

Mainboard: Asus A8N-SLI-SE
Prozessor: AMD Athlon 64 4200 X2
Netzteil: Jou Jiye JJ-460PPSA (460 Watt)
RAM: 2x 1024 MB Kingston RAM
Grafik: GeForce 7950 GT
Sound: Terratec Aureon 5.1 Fun,
weiteres: Western Digital 160 GB HDD, 1 DVD-Brenner (NEC), DVD Laufwerk (LG) und Multi-Card-Reader

TFT: Samsung SyncMaster 913v (19")


Rechner 2 (teilweise extra neu gekauft):

Mainboard: Asus K8V-F
Prozessor: Athlon 64 3000+
Netzteil: Jou Jiye JJ-350PPBA (350 Watt) NEU!!
RAM: 2x 1024 MB Kingston RAM
Grafik: GeForce 6600 GT
weiteres: Excelstor 250GB HDD, Samsung DVD-Brenner BEIDES NEU

TFT: Samsung SyncMaster T190

Beide rechner sind nun zusammengabut. Habe dies auch eigentlich schon öfters gemacht, aber so langsam verliere ich den Glauben an die eigenen Fähigkeiten.

BEIDE Rechner fahren scheinbar hoch, es kommt aber kein Bild an. Mit keinem der beiden Rechner an keinem der beiden Monitore.
Habe bereits den NUM-Key test gemacht. Ergebnis: Tastatur reagiert nicht, also fährt er (beide) wohl auch nicht "wirklich" hoch.
Die Komponenten sind 100pro alle in Ordnung, durchgetestet an anderen rechnern.
Es kommt auch kein piepton vom Mainboard.

Bitte helft mir.



Antworten zu TFT zeigt nach Umbau kein Bild an:

Dann lass mal bei beiden Rechnern erstmal die Minimalkonfiguration laufen.
Sprich Board, CPU, 1 Ramriegel und Graka. alles andere ausbauen oder abstecken.
Welche Teile hast Du denn günstig bekommen?
Eventuell liegt darin das Problem begründet, das diese defekt sind.

Hallo,

mit Minimalkonfiguration hatte ich es bereits probiert, geht aber auch nix.
Die Teile die ich von dem Bekannten bekommen habe sind die GeForce 7950, das Asus A8N Board und der Dual Core Prozessor. Diese Teile liefen bis gestern auch noch, da ich meine Teile (Rechner1) nur umgebaut habe, weil ich mir ein neues Gehäuse gekauft habe.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
BEIDE Rechner fahren scheinbar hoch, es kommt aber kein Bild an. Mit keinem der beiden Rechner an keinem der beiden Monitore.
Dann teste einmal anderes RAM. Ist das Kingston RAM doppelseitig?

Hallo,

Ja, das Kingston-RAM ist doppelseitig, lief aber auch bereits auf beiden Boards...  :(

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Hallo,

Ja, das Kingston-RAM ist doppelseitig, lief aber auch bereits auf beiden Boards...  :(
Auch in der genannten oder jetzigen Zusammenstellung? Schon mal "über Kreuz" getauscht zwischen den PCs? Ist das RAM ggf. Dual-RAM und muss anders gesteckt werden?

Hallo,

ob es speziell Dual-RAM ist kann ich nicht sagen. Ich weiss auch nicht wie man das feststellt. Jedoch war der RAM auch vorher bereits in der jetzigen Konfiguration zeitweise verbaut.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
ob es speziell Dual-RAM ist kann ich nicht sagen
Das solltest Du auf der Kingston-Seite anhand der Beschriftung der Module nachprüfen können. In der Boardbeschreibung prüfen, ob und wie im Falle von Dual-RAM gesteckt werden muss. Du kannst allerdings auch "blind" testen indem Du die verschiedenen Möglichkeiten einfach ausprobierst.

Dual-RAM wird u. U. wie folgt gesteckt.

1. Bank Modul
2. Bank leer
3. Bank Modul
4. Bank leer

oder

1. Bank leer
2. Bank Modul
3. Bank leer
4. Bank Modul

Und das ganze dann mit allen 4 Modulen im Wechsel durchtesten. 

 
Zitat
Habe bereits den NUM-Key test gemacht. Ergebnis: Tastatur reagiert nicht, also fährt er (beide) wohl auch nicht "wirklich" hoch.
USB-Tastatur? Wenn ja, dann benutze eine PS/2-Tastatur oder einen Adapter USB/PS/2.

Ram Test habe ich nun wie beschrieben durchgeführt, doch leider erfolglos.
Eine PS/2 Tastatur verwende ich bereits  ;)
Habe nun auch mal das 460W Netzteil an den "kleineren" Rechner angeschlossen, aber es kommt auch kein Bild.
Somit kann es schonmal nicht an der mangelnden Stromversorgung liegen denke ich.
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Grundsatzfrage: Kommst Du ins Bios?

Nein ins Bios komme ich nicht, ich habe ja nicht mal Bild. Der Monitor bekommt kein Signal. 

sind die kabel vom monitor richtig drinn gegebenfalls mal nee andere graka propieren

Dann überprüfe mal Bitte die Anschlusse von den Gehäusen an den Boards. Eventuell Plus und Minus bei Power on vertauscht.

Power SW ist ein Taster, d.h. es ist egal wie rum man ihn aufsteckt. Habe es trotzdem mal gewechselt, aber auch das half mir leider nicht weiter.
Sämtliche Kabel habe ich überprüft, alle sitzen fest, ein Wackelkontakt o.ä. kann ausgeschlossen werden.
 

und was ist mit der graka


« Kommunikation zwischen Router und Repeater herstellenPC stürzt beim spielen immer wieder ab »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!