Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Nach PC Umbau startet Computer, aber kein Bild

hallo zusammen

ich habe mir nach jahren ein herz gefasst und meinen computer aufgerüstet. ich merkte bald, dass es nciht getan ist mit einem neuen prozessor und grafikkarte, es hat sich soviel geändert, dass ich eigentlich fast alles neu kaufen musste, sogar das netzteil von meinem tower. den tower selber und die ide festplatten habe ich behalten.

ich habe das board, den cpu, die grafikkarte, die memorys und das neue netzteil zusammengebaut und alles angeschlossen und dann habe ich versucht, den pc zu starten.

mein herz machte einen hüpfer als ich merkte, dass er startete, die geräusche sind zwar leiser geworden, aber immer noch die gleichen geblieben. doch leider wartete ich vergebens auf das "klicken" des monitors, der blieb schwarz. ich hab ins gehäuse geschaut, dort läuft der kühler vom prozessor und die grafikkarte läuchtet bläulich.

ich denke, dass irgendwas mit der grafikkarte ist... ich weiss nur nicht was. ich hab auch nochmals alles rausgenommen, habe netztwerkkarte und soundkarte weggelassen, da es ja eine onbaord hat. half alles nix. kann mir vielleicht jemand von euch weiterhelfen?

ausrüstung wie folgt:

Board:  A8N-SLI
CPU:    Athlon 64 3000
Memory: KI DDR 512/400 3, Kingston Memory DDR-Dimm 512 MB, PC-3200
Grafik: ASUS Extreme N7800GT/2DHTV
HDD:    2 x IDE Festplatten, Maxtor

liebe grüsse
mitia



Antworten zu Nach PC Umbau startet Computer, aber kein Bild:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das könnte daran liegen,dass das mainboard nicht richtig mit strom versorgt ist,die lüfter laufen aber alle trotzdem.Am Besten schaust du noch einmal ins Handbuch deines mainboards und kontrollierst die stromanschlüsse vom netzteil zum mainboard nochmal.
mfg

das Asus A8N-Sli Board hat 3(!) Stromanschlüsse
24Pin (EATXPWR), 4Pin (ATX12V) und nochmal nen normalen EZ_PLUG

guck mal ob die alle drin sind, vor allem der ATX12V wird gerne vergessen...ohne den startet das board nicht

oh ihr seit super, sorry dass ich erst jetzt antworte, ich war weg über silvester/neujahr.

ich werde das mit dem stecker ausprobieren, ich habe tatsächlich nur einen stecker ins board gesteckt (entschuldigt meine layensprache!).

ich schau mir das board manual nochmals an, mist ist halt immer, dass es das nur auf englisch gibt.

danke leute, ich melde mich obs geklappt hat :)

Das gleiche prob hatte ich auch bei meinem neuen msiboard da kam auch kein signal.Da mein altes board nur einen stromanschluss gebraucht hat hab ich auch erst mal suchn müssn woran es liegt das der monitor kein isgnal bekommt und es lag am anderen stromstecker der einfach nicht angesteckt war ;D

 ;D
leute, es lag genau daran! nur leider war das wohl nicht alles  :o

er startet jetzt, bekommt ein bild mit den normalen startvorgängen, dann kommt ein bild auf dem man die möglichkeit hat zu wählen, ob man windows normal starten möchte oder im abgesicherten modus oder als networking und noch was. egal welches ich dann wähle, passiert folgendes:

bild wir schwarz, monitor gibt an "kein signal" dann startet der pc neu.
im bios war ich drin, dort sollten (ich betone sollten) die einstellungen ok sein, die temperatur anzeige ist auch soweit ok.

hat vielleicht noch jemand eine idee?

Hast du das eigentlich hinbekommen mit deinem bild am rechner?Wenn ja was war das problem? Ähm habe nähmlich vorhin rechner eingeschalten, ging alles perfekt, danach bin ich für eine halbe stunde einkaufen gewesen(habe rechner laufen lassen) wo ich zur tür rein kahm war bild dunkel, habe probiert neu zu starten aber nix tut sich hoffe du kannst mir sagen das es nix schlimmes ist! Also grafikkarte ist es nicht ,weil habe andere ausprobiert die funktioniert thanks Slimfish

Sorry habe vergessen zu erwähnen das sich bei mir alles tut lüfter drehen sich alle ,kommt halt nur kein bild mehr!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Hoffe du kannst mir helfen!!!!!

Servus,

Habe soziemlich das selbe prob... habe neues mainboard neue cpu neue graka neues netzteil und neuen ram jedoch bekomm ich auch kein bild ich habe ein Black Series A780GM-A mainboard und eine Nvidea g-Force7950GT mit 512mb ddr2 sowie 3gb ddr2 ram riegel (3stück a 1gb) und 6,3Gh (3x2,1gh) und habe den normalen pci.e. Stromstecker mit 24 pins sowie auch den 4pins für die cpu aber bekomme kein bild bin auf fehler suche vll liegts an der festplatte weil ich auf dem board 5xsata2 anschlüsse habe jedoch festplatte und laufwerk über den älteren breitem grauen stecker laufen habe.....angehen tut er aba läd kein bild netzteil ist ein 450watt danke schonmal im vorraus



ihr seit die besten jungs ;)

Also ich hatte bis eben das selbe problem

-> pc ging, lüfter, cpu alles intakt, bloß kein bild vom bildschirm.

an alle die so ein änliches prob ham, falls ihr vorher was zusammengebaut habt oder so, macht eure rams nochmal raus und wieder rein! drückt sie mit beiden fingern in der mitte runter, klappen sollten dann richtig einschnappen und ram richtig sitzen.

just try it, bei mir hats geklappt :

habe die grafik karte geweckselt und als ich neu hochfahren wollte kam kein bilde habe einen p mit 2kernen
und die grafik war eine 8600 wollte die 8800 einbauen stecker habe ich schon gescheckt und grafik karte zurückgebaut geht garnichts mehr der rechner hatte vorher schon zicken gemacht hatte nur eine von zwei festplatten angezeigt im bios war alles drin nur bei windows nicht
kann mir einer helfen? (kein pipen und keine rote lampe an nur die güne leuchtet)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Neue Grafikkarte einbauen, vom Strom trennen und die BIOS Batterie (silberne Knopfzelle) vom Mainboard nehmen - 5 bis 10 Minuten warten, Batterie zurücksetzen, PC starten.

Wegen der 2. Festplatte - wenn der PC startet, rechtsklick auf Arbeitsplatz bzw. Computer (Vista), Verwalten, und in der Datenträgerverwaltung der 2. Festplatte einen Laufwerksbuchstaben zuordnen.

wolltemal danke sagen dasmitdem ram hat geholfen

THX @ Landi1993

Ich hatte dieses Problem! Und obwohl ich die RAM-Steine beim Umbau noch nicht mal angefaßt hatte...
RAM gelöst>RAM wieder rein>Bild da!!!
Vielen Dank

Ich habe folgendes Problem.
Und zwar hab ich mein Computer umgebaut
das heißt neues mainboard,netzteil,tower,und grafikkarte
festplatte,laufwerkcpu, und arbeitsspeicher hab ich von mein alten übernommen.
Nun wo ich alles drin hatte und angeschalten habe liefen alle lüfter und das blaue power led hat auch geleuchtet aber mein monitor zeigte "kein signal", an das orangne led leuchtet nicht und der computer geht nur über den netzschalter auszuschalten.
so nun hab ich schon vieles ausprbiert d.h. ram raus und reingebaut computer mal ohne festplatte laufen lassen, mainboard ausgetauscht(selbes problem) graka ausgetauscht(selbes problem), netzteil ausgetauscht comos resetet biosbatterie raus und wieder reingebaut.
So nun bin ich mit meinem latein am ende und bräuchte euren rat. ich vermute es liegt am cpu habe aber vorher kein problem damit gehabt.
danke schonmal im vorraus für euren rat.

Mainboard Asrock p45de3
CPU: Intel Core 2 Quad 2,5GHz Q8300
RAM: weis nicht genau irrgendwas von Samsung DDR3 1066
Graka: ATI 5770HD
Festplatte: keine Ahnung
Netzteil: Antec Truepower 650 Watt
 


« Kein Ton ? und jetzt?Windows XP: DVD- als CD-Laufwerk erkannt »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Athlon
Athlon ist die eingetragende Bezeichnung für einen Prozessor der Firma AMD (Advanced Micro Devices, Inc.), einem US-amerikanischen Chip-Hersteller, der den Produktna...

Bitmap Grafik
Bei dem Begriff Bitmap Grafik handelt es sich um eine punkt-, beziehungsweise pixelweise Form der Speicherung von Bildern und Grafiken. Bei schwarz-weiß Grafiken be...

Grafikprozessor
Als Grafikprozessor bezeichnet man hochleistungsfähige Mikroprozessoren, die die großen Datenmengen, die durch eine hohe Auflösung und hohe Bildwiederholf...