Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

nach umbau kein bild mehr (graka stinkt)

system:

amd fx-4100
asrock 970 pro3
8gb ram team elite
geforce gts 450 gs
be quiet 450 watt
windows 7 64bit

alles zusammen gebaut, stecker rein, angeschaltet und schwarzer bildschirm ... schon mal schlecht ... ca. drei sekunden nach dem einschalten roch ich etwas ... noch schlechter ... zog dann sofort den netzstecker (aber war dann wohl schon zu spät) ... rechner wieder auf und mal gesucht woher der geruch kommt die graka stinkt am meisten (ist dann wohl schon mal nen fall für die tonne :-()
was ist das problem? was hab ich falsch gemacht?



Antworten zu nach umbau kein bild mehr (graka stinkt):

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wahrscheinlich irgend was falsch eingesteckt...Oder falsche Bauteile verwendet,die da von Haus auf nicht reingehören..

Beim Hersteller des Mainboards kann man sich schlau lesen,welche Kompnenten am besten für das Modell geeignet sind..Und so geht man dann eben vor..

Das nächste mal besser von jemand anders anschließen lassen,der das schon mal gemacht hat..

Gruß Bernd

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Oder die Hardware ist/war von Anfang an defekt...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

das video sagt mir das ich alles richtig gemacht habe :-\
ausnahme ist der achtpinstecker am mainboard, den hat mein altes nt nicht ... lustiger weise steht dazu aber im manuel das das board auch mit nem vierpinstecker betrieben werden kann ... was soll man da nun glauben???

der ram wird schon mal nicht vom mainboard unterstützt  :-\

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Vermutlich ein defektes Mainboard? Besteht die Möglichkeit jede Hardware einzeln zu testen?

nein die möglichkeit hab ich leider nicht

gibt aber erste erfolge
8gb ram raus und 4gb rein (2gb kingston + 2gb corsair)
habe jetzt den anderen dvi ausgang der graka angeschlossen
jetzt hab ich wenigstens schon mal ein bild
allerdings macht er jetzt eine systemstartreperatur und das schon seit ner halben stunde oder so

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Benutzt du gerade deine wahrscheinlich defekte GraKa? O_o

Systemreperatur hat nix gebracht :-/

Aber wenn die graka wirklich im ..,. ist dann dürfte ich doch gar kein Bild mehr haben oder?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nein, richtig erkannt eine defekte Graka erzeugt i.d.R kein Bild mehr  ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Nein, richtig erkannt eine defekte Graka erzeugt i.d.R kein Bild mehr  ;)

Aber auch nur i.d.R... kann was "anderes" auf der Graka defekt sein und wird "bald" einfach "durchbrennen" - weil ich meine sie hat ja schon angefangen zu müffeln  ;D ... - Kommt halt dran an, was genau an der Graka defekt ist...
« Letzte Änderung: 11.10.12, 22:10:52 von SelfmadeIce »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

wenns denn wirklich die graka war  ??? ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
Systemreperatur hat nix gebracht :-/
Und wo besteht hier noch dein Problem? Du hast nun ein  Bild. OK. Dein Board unterstützt Dualchannel mit deinen RAM schwer möglich.
Handbuch diesbezuglich gekesen?
Also, welches Problem besteht noch?
Installiere das System neu, hebt dein Problem wo möglich auf.
Was die Grafikkarte anbelangt, ist es durchaus möglich, das ein Port abgebrannt ist, der andere aber funktioniert. Kommt ja immer wieder vor, dass eine Grafikkarte im VGA Mod funktioniert, im Treiber Mode aber nicht mehr, da einige Teile defekt.





 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Was er uns immer noch schuldig bleibt, die Info ob die Teile neu oder gebraucht waren! Denn Riechen bei der GraKa oder im Inneren ist relativ! Wer schonmal in seinem laufenden System geschaut hat, sollte einen gewissen "Elektroduft" in der Nase gehabt haben.  ;D

Ansonsten würde ich auch vorschlagen, bei Zusammenbau eines System (Hardware) sollte eigentlich immer Windows nue installiert werden. So ist gewährleistet, dass keine Datenleichen unnötig im neuen System mitgeschleppt werden.

Speicher sollte auch nur so gewählt werden, wie es das Mainboard auch verträgt/ unterstützt. Wurde ja schon angesprochen und von Dir auch schon erkannt.  8)

war heute beim pc-doc
der hat ne weile rumgebastelt
zwischendurch hats bei dem dann auch die sicherungen rausgehauen ^^
irgendwann hat er dann mal so eine art strommessgerät in einen pci-steckplatz gesteckt und dann konnte er nur noch den tod des boardes feststellen
mein altes netzteil hats wohl gegrillt
werd das board reklamieren/umtauschen lassen und nen neues netzteil kaufen das das nicht nochmal passiert


« Laptop nach Festplattenwechsel geht nicht mehr anWindows 7: HDMI - DVI? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!