Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Problem mit DDR2 1066Mhz

Nur noch bis morgen: Mit Amazon Pay zahlen und 5 EUR Amazon Gutschein sichern!

Ich habe folgendes Problem:

Mein Mainboard (Gigabyte P35-DS3) unterstützt sowohl Dualchannel als auch 1066Mhz Arbeitsspeicher. Allerdings hab ich mir jetzt 4 GB von Team Xtreem geholt (1066Mhz) und die will er nicht erkennen. Sie laufen immer nur auf 800 Mhz. Im Bios kann ich sowohl den Takt als auch die Latenzen ändern, aber der PC stellt es wohl selbst immerwieder zurück. Warum?

 



Antworten zu Problem mit DDR2 1066Mhz:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hallo, welches ds3 ? da gibt es verschiedene, aber ich denke das macht keinen unterschied.

einmal hier lesen, scheinbar werden nicht alle 1066er unterstützt.

http://www.gigabyte.de/Support/Motherboard/Driver_Model.aspx?ProductID=2580 , dann auf "liste unterstützter speichermodelle" klicken.
 


« Neues Mainboard funktioniert nicht mehrWo kann ich meinen Pc selber konfigurieren? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

Mainboard
Das Mainboard oder Motherboard ist die Hauptplatine des Computers. Auf ihr sind der Prozessor, der Arbeitsspeicher und die Controller mit den Anschlüssen für Fe...