Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

DDR2 667MHZ, Aufrüstung zu 1066MHZ, lohnt es sich?

Hallo,

auf meinen Asus p5qd turbo sind bereits 3 Module installiert. 1 = 1gb + 2 = 2gb mit mindestens 667mhz (könnte auch 800mhz taktfreqenz sein)

Ist es empfehlenswert für bessere Leistung die Module gegen Leistungsstärkere auszutauschen (z.b.:http://www.alternate.de/html/product/Speicher/G.Skill/DIMM_4_GB_DDR2-1066_Kit/34645/?tn=HARDWARE&l1=Arbeitsspeicher&l2=DDR2&l3=DDR2-1066 ) ???

Gruß



Antworten zu DDR2 667MHZ, Aufrüstung zu 1066MHZ, lohnt es sich?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Für den Preis sicher nicht.
Läuft dein Ram jetzt im Dual Channel?
Was steckt sonst in deinem System und was machst du damit?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Einen spürbaren Leistungsschub wirst du dabei kaum spüren. Diese Werte liegen im Nanosekundenbereich.

ich weiß es nicht ob dual oder nicht.
Hauptsächlich games und normal surfen
Cpu intel core 2 duo e7600
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Mit der CPU stellt der Arbeitsspeicher keine Bremse dar, kannst es so belassen wie es ist ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Andere Riegel zu kaufen lohnt sich definitiv nicht. Ich würde es daher so lassen, wie es jetzt ist. Alles andere wäre rausgeschmissenes Geld.

In Ordnung! Dualchannel, kann jemand mir erklären was das bedeutet und wie ich diesen anschalte..?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Zum Thema Dual Channel:

http://de.wikipedia.org/wiki/Dual_Channel

Alles andere sollte dir das Handbuch zum Board verraten.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Installiere CPU-Z und schau unter dem Reiter "Speicher" oder "Memory".
Hier lässt sich der Channel auslesen in dem der Ram läuft.

Memory:
General:

Type: DDR2                  Channels: Dual
Size: 4096 MBytes           DC Mode : Symmetric

Timings:
         DRAM Frequenz 333,3 Mhz
         FSB:DRAM      4:5
         CAS# Latency  5.0 clocks
         RAS# to ..     5 clocks
          "  Precharge  5 clocks
          Cycle Time    15 clocks
          Row Refresh
            Cycle Time  36 clocks
          Command Rate   2T

Kann ich nicht noch im Bios was verbessern, evtl Frequenz 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ok, sie laufen im DC.
Das

1 = 1gb + 2 = 2gb
hat mich etwas verwirrt.

Kann ich nicht noch im Bios was verbessern, evtl Frequenz 
Davon rate ich aus Stabilitätsgründen ab. Außerdem würdest du eh nichts davon spüren.

Ich meine damit 2 Module mit jeweils 1gb und 1 Modul mit 2gb

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hi,
und wieso zeigt er 4 gb an obwohl du bloß 3 gb angibst?
außerdem geht dual channel nur mit 2 od 4 identischen modulen.

hitti

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
außerdem geht dual channel nur mit 2 od 4 identischen modulen.
Es gibt Ausnahmen...wahrscheinlich laufen seine 2x1GB im Dualchannel, der eine 2GB Riegel läuft natürlich im Single.

« Beratung FestplattenkaufWindows XP: Wieso stürtzt der Pc plötzlich ab ? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
D-RAM
Die Abkürzung steht für D-RAM. Dies ist der Dynamic Random Access Memory - der dynamische Arbeitsspeicher oder dynamisches RAM. RAM gehört zum Hauptspeiche...

DVD RAM
DVD-RAM ist eine der drei wiederbeschreibbaren DVD-Formate, deren Daten sich wieder löschen und neu beschreiben lassen können. Das RAM steht für random-acc...

RAM
Die RAM-Module (RAM steht für Random Access Memory) sind die Speichermodule des Rechners, die zusammen den Hauptspeicher (auch Arbeitsspeicher genannt) ausmachen. Di...