Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

GA-EP35-DS3L

Hi, ehm vor ein paar Tagen habe ich mein System bestellt mit dem Mainboard GA Ep35 DS3L
dann habe ich ein bisschen gegoogelt und schon einiges gefunden  :o
villeicht kann mir ja einer was über eigenerfahrung sagen...
also einmal fand ich, das man nicht gut übertakten kann (was mir eig. egal is 3 GHZ müssten doch reichen) ein anderes mal fand ich, das man das Bios umbedingt updaten muss ansonsten zeigt es falsche FSB od. Temp an...
ist das Board echt so ein müll
oder haben die einfach Pech oO?
naja vielleicht wisst ihr weite  :)



Antworten zu GA-EP35-DS3L:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

kenne kein mainboard, wo alles passt!
bei fast allen mainboards werden unmengen fehler/probleme gepostet!

WENN man ganz genau schauen würde, könnte man sich garnichts kaufen!

[leider wenig]
http://geizhals.at/deutschland/?sr=278258,-1

 

Zitat
also einmal fand ich, das man nicht gut übertakten kann (was mir eig. egal is 3 GHZ müssten doch reichen) ein anderes mal fand ich, das man das Bios umbedingt updaten muss ansonsten zeigt es falsche FSB od. Temp an...
das wird ja laut dem biosupdate behoben, das übertaken von 3 ghz ist laut dem post von www.geizhals.at/deutschland möglich!

LASS dich einfach überraschen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

jo überraschen...
und BIOS Update muss ja auch so ne riskante angelegenheit sein...
naja wenn das bios falsche Temps anzeigt is mir das im prinzip Egal..
hauptsache nicht echt oO so 95° wär kein spaß.
und wenn halt was hin is, bzw. nicht passt, oder so...
dann kann mans immer noch bei alternate umtauschen  ;)

 

Zitat
und BIOS Update muss ja auch so ne riskante angelegenheit sein...
ja, wenn etwas schief geht!
zb. stromausfall
oder du machst eines mit einem unstabilen pc!

am besten man macht es under dos, damit windows und die installieren programme keine faxen machen! (wobei eigentlich beides sicher ist, ich mach es halt persönlich lieber altmodisch^^)

ich habe bis jetzt etwa 5 oder mehr bios aufgespielt! (grafikkarten und mainboard bios)
bis jetzt lief noch alles glatt

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

wahrscheinlich wird ja ne Anleitung bei liegen, aber wenn nicht frag ich halt euch  ;D

wahrscheinlich wird ja ne Anleitung bei liegen, aber wenn nicht frag ich halt euch  ;D
so wie hier:
http://www.computerhilfen.de/hilfen-4-252039-0.html

antwort:
schau ins handbuch ;D  ;D ^^

 
BIOS-Update ist sicher eine Angelegenheit, die nicht nur im Manual zum Board beschrieben wird - ich rate meist zu einer solch zentralen Sache :

>http://bios-info.de/bios/compend.htm

auf dieser Seite ist das BIOS-Kompendium downloadbar oder vom Server aus zu lesen :
>http://www.biosinfo.net/4p92x846/titel.htm

Dort ist im Kapitel "BIOS Intern" jede Menge zu erfahren und auch die Updates in unterschiedlichen Varianten beschrieben.

Die zugehörige aktuelle Binärdatei muß natürlich beim Boardhersteller geladen werden
(falls es eine zum jeweiligen Board gibt...)
Ein Update - nur weil's terminlich jünger ist - das fällt bei mir aus - es wird gemacht, wenn es Vorteile für die weitere Nutzung von MoBO und Komponenten oder BS bringt.
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

... Kapitel 4-2 im Board-Handbuch beschreibt gut verständlich das BIOS-Update.

Es war eine Angelegenheit von zehn Minuten.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hilfe!
heute ist mein PC gekommen und nun hab ich entdeckt, das das Loch für die CPU Kühlung im unteren bereich ist, obwohl ich die CPU oben anbringe

hier gut sichtbar
http://pan.fotovista.com/dev/8/2/00042828/l_00042828.jpg

in der unteren hälfte sieht man, auf der Glas wand was welliges (ich weiß doof ausgedrückt)
aber die CPU ist auf der oberen Hälfte....
macht das eig jetz was?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nein, das macht gar nichts^^
Das Loch ist nichtmal für die CPU gedacht, sondern für den Graka Kühler, da diese meist sowieso heißer läuft als die einzelnen Kerne bzw. dem ganzen Kern!

Und: Das Board kann man sehr gut übertakten! Ich selber habe es auf 3,2 Ghz mit einem Quadcore laufen und die Northbridge meldet keine Probleme und das System läuft absolut stabil und ich habe noch kein BIOS update gamacht ;) Also erstmal alles normal machen und wenn du danach die Probleme weiterhin hast, kann ich dir denk ich mal weiter helfen!

Ach ja! Ich betreibe das ganze mit einem Thermalright (???) eXtreme 120, also einem ziemlich massigen Kühler, damit das Ding kalt bleibt, bei kleineren Kühlern kann ich dir leider nichts zu sagen!

MfG

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ich hab Xigmatek Apache, also ein guter Boxed ersatz  8)
aber naja bin mal off, mach mich ans werk  ;D

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Uff.. ich hab zwar die Auflistung nicht vor Augen, aber mit einem guten Boxed Ersatz wirst du nicht auf 3 GHz kommen... Na ja... Jedenfalls nicht mit nem Quad Core und mit nem Duo wirds auch schon schwer, was jedoch dann nicht am MB, sondern am Prozi liegt ;)

Na ja, ich wünsch dir mal viel Erfolg

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

wenn man sich mal anschaut, mit welchem Kühlzwerg Intel den E8400 kühlt, dann wird das mit dem Apache kein problem sein einen gleichrangigen prozessor auf 3Ghz zu betreiben. es kommt eben darauf an, welche CPU es ist

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hi,
Pc startet zwar, aber kein Bild am Monitor...
was tun?
Phase Leds am Mainboard leuchten alle (1,2,3,4)
1.. grün 2.. grün 3.. orange 4.. rot

pls um help


« Windows XP: usb ports schalten nicht mehr abRAM DDR3 ... »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...

Binärsystem
Unter dem Begriff Binärsystem versteht man einen aus einem Zeichenvorrat von zwei Zeichen aufgebauten Code. Computer verwenden intern dieses System, das auf Basis de...

Bus System
Ein Bus ist ein System zur Datenübertragung. Durch einen Bus können mehrere Teilnehmer über eine Leitung miteinander verbunden werden, ohne dabei an der Da...