Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: Warum nimmt mein neues Mainboard meine Grafikkarte nicht an?

Also ich habe eine nvidia
GeForce 8800GTS 320mb (Gainward) ich hab mir jetzt ein neues Motherboard
Asus M3A-H/HDMI und einen AMD Phenom 9850 Quad-Core 2,5 Ghz gekauft und ich bekomme nur Bild mit der onBoard Grafikkarte und meine PcI-E Grafikkarte läuft aber bekomme kein Bild. Das einzigste was noch alt an meinem Pc ist ist die Festplatte sonst nichts.


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 3-4 Jahre alt.


Ich habe neue Hardware installiert: PCI-Karte



Antworten zu Windows XP: Warum nimmt mein neues Mainboard meine Grafikkarte nicht an?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Korrekt und fest im (richtigen) Slot? Energieversorgung angesteckt?
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

On Board Graka im Bios deaktivieren, und die 8800 aktivieren.

grautier 777

Stimmt ich probiers mal thx

Also hab das jetzt schon paar mal probiert in dem ich den PCI-E steckplatz aktiviert habe und den onBoard deaktiviert hab da sproblem besteht weiterhin  ??? ist irgendwie voll komisch da die Grafikkarte vorher noch perfekt gelaufen ist  :'( vll. gibts da ne andere Vorgehensweise vll. kennt die jemand naja schonmal Danke im Vorraus

mfg

Hallo.
Ich glaube das wird auch nicht mit einer Gforce 8800 laufen. Das Mainboard scheint nur für ATI ausgelegt zu sein da die ja schon ne ATI Radeon HD3200 onboard hat. In der Anweisung steht das du die mit einer anderen  Grafikkarte (die crossfire ready ist also nur ATI Grafikkarten) so zu sagen Fusionieren kannst.

Achso warte mal hast du überhaupt den 6-poligen stecker an der 8800GTS angeschlossen???

ja hab ich drinne wenn nicht hört ma :-)
das wäre richtig schlecht !!! hmm... mal schauen da steht immer man müsste mit einer diskette booten aber ich hab kein diskettenlaufwerk mehr  ??? ??? ??? :-\

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Hallo.
Ich glaube das wird auch nicht mit einer Gforce 8800 laufen. Das Mainboard scheint nur für ATI ausgelegt zu sein da die ja schon ne ATI Radeon HD3200 onboard hat. In der Anweisung steht das du die mit einer anderen  Grafikkarte (die crossfire ready ist also nur ATI Grafikkarten) so zu sagen Fusionieren kannst.

Also normalerweise kann man auch eine nVidia Karte auf ein für AMD ausgelegtes Board pflanzen. Das mit dem Crossfire ist nur darauf bezogen, wenn man die Onboard mit der "neuen" Grafikkarte im PCI-Slot über Crossfire nutzen will.

Vielleicht liegt es auch daran, dass du noch die alte Festplatte mit dem alten OS (oder?) nutzen willst. Um eine Neuinstallation wirst du nicht rumkommen. Reine Vermutung...

Stimmt benutze die alte festplatte das heißt ich muss komplett neu installieren damit die Grafikkarte bootet?
dann muss ich das wohl machen also das BIOS hat ein neuer update ja also würdest du empfehlen formatieren und neu aufziehen? Grade mit dem Thema hab ich die wenigste Ahnung am PC  :( 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also in der Regel ist es so, dass du nach einem Einbau eines neuen Boards sowieso das OS neu aufziehen musst.

Könnte auch bei dir helfen.

Ok thx dann werde ich jetzt die daten sichern und dann mal los legen bis später ^^ oder so wenn ich berichte obs gut gegangen ist ^^ bis dann Danke schon mal

mfg

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ok, bis dann ;)


« Problem bei der Installation der Software des HP Photosmartdruckers C4424DDR2 RAM Problem »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Motherboard
Siehe Mainboard. ...

AMD
Die Abkürzung AMD steht für Advanced Micro Devices und ist der Name eines US-amerikanischen Prozessor- und Chipherstellers für Windows-Computer mit dem Sit...

Bildpunkte
Bilder, die von einem Monitor wiedergegeben werden, bestehen aus einzelnen Bildpunkten (Pixeln). Je höher die Pixelanzahl ist, desto genauer und besser kann das Bild...