Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Computer läuft nicht richtig

Hallo,

ich habe mir einen gebrauchten Computer gekauft, weil ich ihn eigentlich nur als "Schreibmaschine" brauche und nicht so viel für einen neuen ausgeben wollte / konnte und nun habe ich ein (für Euch wahrscheinlich kleines) Problem.

Nach dem Einschalten kommt nach einem Moment so ein roter Kasten in dem steht: "Debian GNU/Linux 4.0" und darunter "Win XP Pro". Mit den Pfeiltasten kann man hoch und runter gehen, aber dann komme ich nicht weiter. Wenn ich Enter drücke, läuft ganz viel Text über den Bildschirm, den man so schnell gar nicht lesen kann und irgendwann steht da "Debian login:" Man kann zwar seinen Namen eingeben (vermute ich mal) und die Zeichen werden angezeigt, aber dann kommt jedes mal "Password:" und danach "Login incorrect" und es geht von vorne los, obwohl man gar kein Paßwort eingeben kann, weil da außer Enter nichts funktioniert. Außerdem sind Y und Z falsch herum und die Umlaute gehen nicht.

Wenn ich in dem roten Kasten zuerst den Pfeil nach unten drücke (dann wechseln die beiden Zeilen die Farbe) und dann Enter, geht gar nichts. Zuerst steht da für vielleicht eine Sekunde irgendwas mit "Loading" und danach wird der Hintergrund blau und darauf steht:

STOP: c000021a {Fatal System Error}
The Session manager initialization system process terminated unexpectedly with a status of 0x000026c (0x00000000 0x00000000). The system has been shut down.

Dann passiert gar nichts, egal wie lange man wartet und auch eingegebene Zeichen werden nicht angezeigt. Die Maus geht auch nicht richtig. Beim ersten Programm bewegt sich nur so ein Klotz hin und her, wenn man die Maus bewegt und beim zweiten geht sie gar nicht.

Mehr konnte ich nicht herausfinden. Kann es sein, daß ich etwas falsch angeschlossen habe oder muß ich noch irgendetwas anderes machen? Leider habe ich im Laden am Anfang nicht richtig hingeschaut, weil der Verkäufer den Computer erst zusammengebaut hat und als er es mir erklärt hat, war das Bild mit den Symbolen zum Klicken schon da und alles hat funktioniert. Das Teil macht mich noch verrückt!

Kann mir jemand erklären, was ich tun muß? Möglichst so, daß ich es auch verstehen kann ohne erst zu studieren. Ich hoffe, ihr könnt mit meiner Beschreibung etwas anfangen, ich kenne mich leider nicht so gut aus und kann nicht so viel Englisch.

Mit freundlichen Grüßen,
Helene P.



Antworten zu Computer läuft nicht richtig:

geh mit dem pc bei den händler wo du ihn her hast das wird in dem fall das beste sein er soll danach schauen

Hast Du den Computer so gekauft und sofort beim ersten Einschalten das "Problem" gehabt oder lief der bei Dir schon mal "richtig"? Hast Du im Laden vielleicht irgendetwas zum Betriebssystem gesagt oder selbst versucht mit irgendeiner Installations-CD "herumzuspielen"? Ich finde es ungewöhnlich, daß man einen PC offenbar mit Linux und Windows fertig "geliefert" bekommt, wenn man es nicht ausdrücklich so "bestellt".

Zu Debian: Das klingt erst mal nach einem ganz normalen Boot-Vorgang. Die Frage wäre: Hast Du einen Benutzernamen oder kennst Du das root-Kennwort? Wenn ja, kannst Du versuchen Dich anzumelden - das Kennwort mußt Du "blind" eintippen, es wird nicht angezeigt, auch nicht als Sternchen o.ä. Kennst Du es nicht, frage am besten im Laden nach. Da Du selbst sagst, daß Du Dich nicht so gut auskennst, wäre es wahrscheinlich etwas kompliziert selbst Hand anzulegen, um das Kennwort zu ändern.

Zu Windows: Da liegt anscheinend wirklich ein Fehler vor. Hast Du eine CD mitbekommen? Damit könntest Du versuchen es zu reparieren oder zur Not neu zu installieren. Wenn Du nicht sicher bist, frage am besten jemanden der sich auskennt, ob er Dir zeigen kann wie es geht. Oder geh in den Laden und verlange eine Reparatur, wenn der PC den Fehler von Anfang an hatte und Du noch nicht daran herumgebastelt hast.


« Rechner fährt nicht mehr hoch...Windows XP: fritz box kein zugriff »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Computer
Siehe PC....

Supercomputer
Bezeichnung für sehr schnelle Computersysteme, die ein vielfaches an Leistung normaler Desktop-Computer besitzen. Die Top 500 Liste der schnellsten Supercomputer wel...

Provider
Ein Provider ist ein Zugriffs- oder Zugangsanbieter für Telefon- und Internetdienste. Ein Zugangsprovider erlaubt die Einwahl per Modem oder DSL, während ein Em...