Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Mein Rechner bringt mich ins Grab

Hallo hier erst mal meine Daten:

Pentium 4  3ghz mit ht
2x 256mb ram
Tv Karte von pinnacle
geforce fx 5600
350 watt netzteil
asus Motherboard p4p800
windos xp home

So nun meine probleme:

ich habe mir seit dezember letzten Jahres ein Rechner zusammen gestellt.Seit dem habe ich nur probleme.

1:wenn ich meine tv-karte an den antennen kabel stecke und dann den rechner hochfahre, fliegt mein habtschalter raus und meine wohnung ist dan dunkel.aber das passiert nicht sofort ,das dauert 5 bis 10 minuten.

2:Wenn ich ut 2004 spielen will oder nfs Underground, kann ich das nur für ein par minuten, dann bleibt das bild stehen und nach 10 sekunden geht es weiter nur mit grafik fehler,da sind dan so kommische kästchen.aber nur im spiel,das menü ist in ordnung,bis auf das auto im hintergrund.ich kann alles mit dem rechner machen,nur nicht spielen.

Habe bei beiden problemen verschiedene treiber probiert, und sogar ein 400watt netzteil gekauft.
Aber es ist nicht besser geworden.Ich habe alle hersteller durchgerufen und nach gefragt,ob die mir helfen könne,aber die sagten nur das deren Artikel ok ist.Es ist immer der andere schuld.Ich ahbe sogar 2 weitere lüfter im rechner installiert,weil man mir sagte,das mein rechner zu warm wird,nun ist er kalt und es ist immer noch nicht besser geworden

Bitte hielft mir,ich bin am ende. :'(:'(:'(:'(:'( ??? ??? ??? :'(:'(



Antworten zu Mein Rechner bringt mich ins Grab:

Hallo

also ich würde es nochmal mit nem anderen Netzteil versuchen deine Komponenten ziehen wirklich verdammt viel Strom. Brauchst bestimmt so 500-550W.

Hast du denn PC selber zusammen gebaut???

Wie sieht es aus mit denn jumpern obwohl ich mir net vorstellen kann das es daran liegt.

Windows ist richtig installiert worden wenn nein schonmal neu installiert

Du müsstest die Fehler weiter eingrenzen schonmal die TV-Karte rausgebaut??? Du musst alles möglich versuchen.

versuche es mal mit nur 250 mb speicher !

uh hört sich übel an.

zu 1.:
Das die Sicherung rausfliegt, und vor allem erst nach 5-10 min is echt komisch.
Wieviel hast du denn an der Steckdose bzw. dem Stromkreis an dem der rechner hängt hängen.
Evtl. mal n paar sachen austecken
oder
Hab auch schonmal gehört dass das antennenkabel falsch verdrahtet war, also irgendwie mit dem Stromkreis verbunden war. (Habbich in der arbeit mal aufgeschnappt)

zu 2.:
Neusten Treiber und bios etc. haste ja denk ich mal schon.
Kannste die Temperatur deiner grafikkarte anzeign lassen? Wenn nicht würd ich den lüfter oder kühler der grafikkarte mal runterbaun, und mit wärmeleitpaste neu drauf haun. Oder mal ne andere Karte ausprobiern.

Und kontrollier mal alle pins deiner kabel und anschlüsse, das da nirgends ein kurzer ist, hat ich auch schonmal, kann für sehr komische fehler sorgen.

Viel mehr fällt mir leider dazu jetzt nicht ein.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Guten Tach auch !

Ernstgemeinter Tipp. Überpüf mal Pc-Karte, PC und TV auf korrekte Erdung. Mir hats mal EQ samt AV hochgeblasen, als ich beide ans TV angeschlossen habe.

Howgh !

« Letzte Änderung: 10.04.04, 21:26:10 von OldWabble »

So das problem nummer 1 hat sich erledigt.
aber das zeite problem habe ich weiter noch.
muß ich bei nvidia was einstellen,das es vieleicht besser funktioniert,


« Neue Festplatte S-ATA (160GB)Merkwürdige Fehlermeldung »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Datenbank
Eine Datenbank (DBS), im englischen database, ist eine strukturierte Datensammlung und fungiert wie ein "digitales Archiv". Datenbanken dienen der effizienten Aufbewahrun...

Datenkompression
Siehe komprimieren. ...

Datenrate
Als Datenrate bezeichnet man die größtmögliche Datenmenge, die sich innerhalb einer Sekunde übertragen lässt. Diese wird in Bit pro Sekunde geme...