Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows Vista: Atheros Wlan Adapter starten - Notebook, Schalter hilft nicht

Hallo

Ich hab ein Problem mit meinem neuen Atheros Wlan Adapter Mini PCI Express den ich mit meinem alten Intel 3945ABG. Der neue Adapter läuft einwandfrei nur nicht in Windows Vista (oder XP). Mein Problem: er lässt sich zwar aktivieren und installieren (neuste Treiber) jedoch meldet Windows weiterhin in solle den Adapter über den Taster am Laptop (Wlan Schalter) oder die Tastenkombination (die bei meinem Acer 5650) nicht verfügbar ist) benutzen. Es werden keine Netzwerke angezeigt (in Windows), im Gerätemanager ist er aktiviert, sämtlich utilities oder Testprogramme melden das man den Adapter erst aktivieren muss. Unter Linux funktioniert alles prima, der Taster hat also Hardwaretechnich keine 'Schalter' Bedeutung., Gibt es ne Möglichkeit den Adapter zu beleben? (Registry, Kommandozeile)

Mfg


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 0-2 Jahre alt.



Antworten zu Windows Vista: Atheros Wlan Adapter starten - Notebook, Schalter hilft nicht:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Klcik mal mit der rechten Maustaste auf den Adapter und dann auf "aktivieren"
 

darüber ist der Wlan Adapter selbstverständlich schon lange aktiviert. Im Gerätemananger und in der Netzwerkumgebung ist der Adapter AKTIV! Dennoch gibt es bei Notebooks einen extra Schalter - dieser kann Hardwaretechnisch sein (also den Adapter mit Strom versorgen) odern nur eher ein Signal an den PC senden. Bei mir ist es wohl 2. da der Adapter ohne betätigen des Schalters unters Linux läuft.

Windows meldet trotz "aktiven" Adapter das ich ihn über das Tastenkürzel starten soll (der den Schalter drücken) - beides hilft nicht!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

KEINE F- Taste mit nem Antennensymbol da , die mit Fn schaltet ??

z. B. F1 mit Dreieck auf der Spitze  mit senkrechtem Strich .

Oder F11 mit Schüssel... ?? 

so eine Taste gibt es bei Acer 5650 nicht, andere Modelle haben dafür Tastenkombinationen, dieses Model nicht, dafür gibts ja den Schalter - der aber nix bringt ^^.

Es muss doch eine Möglichkeit geben den Adapter dauerhaft auf aktiv zu setzen...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Da muss wohl ein Techniker ran. Vielleicht muss an dem Schalter eine Brücke gelötet werden. Ich glaube auf anderem Weg wirst du keinen Erfolg haben. Windows ist ja so stur in der Beziehung. Das wartet halt auf einen bestimmten Signalzustand.

Aber wie wird dann danach Linux reagieren ???

Möglicher Weise ist auch ein anderer W-LAN Adapter nötig.

Ja das denke ich auch, leider ist nirgendwo zu erfahren auf was für ein Signal gewartet wird, hab im Treiber schon bissl rumgespielt und versucht über mehre Signalarten ihn zum Starten zu bewegen... z.b. das deaktivieren des Adapter abzuschalten, leider ohne Erfolg... sehr merkwürdig das ganze..

Aber ich denke Linux nimmt das wohl sicher nicht alzu krum ;)


« mainboardMein DVD Laufwerk wird plötzlich nicht mehr erkannt,nachdem ich ein CD einlege »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
WLAN
WLAN steht für "Wireless Local Area Network" und bezeichnet ein lokales Netzwerk (LAN), bei dem die Daten statt per Kabel auch per Funk übertr&au...

Adapter
Ein Adapter ist ein Verbindungsstück zur Verknüpfung verschiedener mechanischer oder elektrischer Geräte mit unterschiedlichen Anschlüssen. Adapter sc...

Mini Disc
Die Mini-Disc, auch MiniDisc oder MD genannt, war Sonys versuch, einfache Aufnahmemöglichkeiten wie bei einer Audio-Kassette in einem digitalen Format zu entwickeln....