Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

PC mit dem TV verbinden

Hallo Leute,

auf meiner Suche nach der Lösung des Problems bin ich leider nicht fündig geworden. Es gibt zwar unzählige Threads bzgl. PC-TV-Verbindung, doch so richtig treffen die nicht auf mein Problem zu :)

Ich würde gerne meinen PC mit dem TV verbinden. Seit letzter Woche habe ich eine TV Karte eingebaut, die ich auch problemlos konfiguriert habe und benutzen kann. Nun würde ich die Sender gerne auf dem TV genießen. Ist das vielleicht möglich?

Mein PC hat an der Grafikkarte (NVidia GeForce 8800 GTS 640 MB) einen S-Video Ausgang und einen normalen Sound-Front-Ausgang (hoffe, dass es so richtig ist). Das ist der normale Steckplatz für den Sound, der gerade mit dem Monitor verbunden ist (integrierte Lautsprecher).
Der Fernseher hingegen hat nur 2 Scart-Anschlüsse, mehr nicht :)
Ich weiss, irgendwie ungewöhnlich, aber der TV ist nunmal mehr als 5-6 Jahre alt.
An sich möchte ich auch nur per TV Karte fernsehen, surfen etc. kommt für mich nicht in Frage.
Der Fernsehe ist ca. 10-15 Meter vom Rechner entfernt, das heißt, dass ich schon lange(s) Kabel(n) bräuchte....

Daher würde ich gerne wissen, welche Kabeln ich brauche, welche Verbindungen getätigt werden und vor allem stellt sich mir die Frage: Wie soll das ganze gehen?

Hier fand ich ein sehr verlockendes Paket (DVD-Anschluss Set universal)...mein erster Eindruck war, das es damit evtl. klappen könnte, die Frage ist aber wiederum wie?
Wie müssen die Kabeln an den Geräten bzw. miteinander verbunden werden, damit ich Video UND Sound habe  :)

Für zahlreiche Rückmeldungen bedanke ich mich im voraus.



Antworten zu PC mit dem TV verbinden:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo
Ich habe meine Pc auch mit einem "Alten" Fernsehr verbunden und zwar bin ich aus der grafikkarte mittels S Video Stecker auf eine Scart adapter mit Chinch eingang, der Ton wird am Pc mit Klink ebenfalls per Chinch in den Adapter gesteckt (Gelb = S-Video, Weiß und Rot = Ton). Dann mußte ich das in der einstellung meiner Graka einstellen, da der S Video ausgang bei mir Standard deaktiviert ist, weiß aber nicht wie es bei deiner ist.
Dafür braucht du :
1 Adapter Scart auf 3 Chinch
10m Kabel S video auf 1 Chinch (männchen)
10m Kabel Klink 2,5 auf 2 Chinch (männchen)

Bevor du anfängst muß ich noch sagen das es drei arten von S-Video stecker gibt eine 7 poligen , eine 9 poligen und eine Chinch, schau lieber erst nach welchen du hast.

Hoffe ich konnt dir mehr Helfen als Verwirrung Stiften.
MFG Ratloser Hugo   ;D
 

Heißt das also kurz zusammengefasst folgendes?
1.) S-Video Stecker samt Scartadapter wird an die Grafikkarte angeschlossen (damit hätte sich das Videotechnische erledigt).
2.) Das Soundkabel wird ebenfalls an den Rechner angeschlossen, dessen Enden (rot und weiß) werden an den Adapter angeschlossen (damit wäre auch der Ton fertig).

Wars das schon??^^
So habe ich das zumindest verstanden....dann wäre ja ein Steckplatz des Adapters, nämlich gelb, doch nicht belegt, oder?
Nur der rote und weiße Steckplatz wären belegt, weil man den Sound angeschlossen hätte, richtig?

Wenn dem so sein sollte, wie wäre dann das oben verlinkte Paket?
Im Prinzip wären doch alle Kabeln enthalten, oder, die Längen stimmen soweit auch (10 m)....

Btw. mein S-Video-Ausgang scheint 7-polig zu sein  :)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Fast richtig bis auf die sache das der Adapter voll belegt ist, den der gelbe Chinch eingang am adapter ist der s-video, wenn du den mehrpoligen nimmst kann es sein das dein bild Schwarz/Weiß ist. zumindest ist das bei mir so, am bessten Testen.
Also einen Übergang von S-Video Mehrpolig aus S-Video Chinch.

Mfg Ratloser Hugo

Soweit ist das zwar einleuchtend, aber warum muss den auch der gelbe Eingang belegt sein?
Eine Verbindung zwischen der Grafikkarte und dem TV wäre doch bereits mit dem Scartadapter und dem angeschlossenen S-Video-Kabel an der Grafikkarte hergestellt....wenn dem nicht so sein sollte, wo wird dann das Ende des gelben Clinchs am PC angebracht??
Die Grafikkarte hat nämlich nur den S-Video-Ausgang, weitere Anschlussstellen hat sie nicht....

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also hab mich etwas verzettelt. :o
Der Scart adapter hat doch 4 eingänge (Block) 3x Chinch und einmal s video Mehrpoling (7 oder 9 ) die drei chinch müssen belegt sein (gelb / weiß / rot). das kabel für das s video muß auf einer seite 7 polig sein und auf der anderen einen gelben chinch stecker haben.

Oder hast du einen adapter in kabelbaum format?
der geht meisten nicht da dieser nur gedacht ist für fernsehr mit s video eingang, aber nicht für die umwandlung auf scart.

So sollter der adapter ausshen

 

Achso, jetzt wird mir alles klar :)
Mir war nämlich nicht klar, was für ein Ende das S-Video-Kabel hat, das an die Grafikkarte angeschlossen wird.
So, wie ich das nun verstanden habe, sieht das folgendermaßen aus:
1.) S-Video Kabel wird an die Grafikkarte angeschlossen und dessen Ende an den gelben Steckplatz des Scartadapters.
2.) Der Soundcinch wird an die Soundkarte angeschlossen (die ganz normale Anschlussstelle, an die man auch den Monitor anschließt) und die beiden Enden, der rote und weiße Cinch, werden auch an den Scartadapter angeschlossen.
3.) Der Scartadapter samt Anschlüsse wird schließlich an den Fernseher angeschlossen. Der Fernseher ist nun betriebsbereit.

Alles richtig soweit?^^

Wenn ja, würde ich dich darum bitten folgende Paket zu beurteilen und ob damit alle nötigen Kabeln gedeckt werden würden:
--> http://cgi.ebay.de/HAMA-DVD-ANSCHLUSS-SET-Universal-15m-NEU_W0QQitemZ370149246967QQihZ024QQcategoryZ11394QQcmdZViewItemQQ_trksidZp1713.m153.l1262#ebayphotohosting

Danke für deine Hilfe bisher, bin nun um einiges schlauer  ;)

Hmm, also ist bei dem Paket, das ich verlinkt habe, nicht alles drin, was man benötigt??

Hatte es mir bewusst ausgesucht wegen 15 m....10 m wird nämlich ein bisschen kurz kommen  :D

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Es ist ein Chinch set, es fehlt der übergang auf klink und der s video übergang auf chinch. Dein Set ist haupssächlich gedacht um DVD Player an die Sterio anlagen und den fernsehr zuschliesen, aber nicht für PCs.
Mal kucken ob es mein Set nicht auch länger gibt.

gibst
in 15 oder 20m
http://cgi.ebay.de/TV-OUT-SET-5-Teilig-15m-SVHS-Konverter-Farbe-Garantiert_W0QQitemZ330314732064QQcmdZViewItemQQptZDE_Technik_Computerzubeh%C3%B6r_Kabel_Adapter?hash=item330314732064&_trksid=p3911.c0.m14&_trkparms=72%3A1229%7C66%3A2%7C65%3A12%7C39%3A1%7C240%3A1318

MFG Ratloser Hugo 

« Letzte Änderung: 19.03.09, 17:48:42 von Ratloser Hugo »

« Stärkster GehäuselüfterE5300 übertakten »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Ethernetkarte
Die Ethernetkarte, auch als Netzwerkkarte bezeichnet, wird benötigt, um mehrere Rechner zu vernetzen (z.B. um einen Drucker mit mehreren Computern zu benutzen, oder ...

Grafikkarte
Mit der Grafikkarte werden die Bildsignale an den Monitor weitergegeben, das heißt er steuert bei einem Personal Computer die Bildschirmanzeige. Bei der Ausfüh...

Netzwerkkarte
Die Ethernetkarte, auch Netzwerkkarte, wird benötigt, um mehrere Rechner zu vernetzen (zum Beispiel, um einen Drucker mit mehreren Computern zu benutzen, oder schnel...