Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Die dauernde Frage: Zweikern oder Vierkern?

Ja ich habe jetzt seit langer Zeit mal wieder vor, mir einen neuen PC zuzulegen. Es sollte schon nen High-End-Gerät werden, also darf der Prozessor auch ruhig ~300€ kosten. Jetzt geht es mir da aber um eine grundlegende Frage: Sollte ich eher zum Core 2 Quad oder zum Core 2 Duo greifen?
Mit dem Rechner wird hauptsächlich gezockt (online) und sonst exzessives internetsurfen, wo auch schonmal 20 seiten gleichzeitig geöffnet sind + icq + msn ;P



Antworten zu Die dauernde Frage: Zweikern oder Vierkern?:

hol dir n quad ,hab mitlerweile selbst ein würde nciht mehr auf duo umsteigen wollen

bei 775 sockel nimmste nen intel 9550 bei core i7 das was das geld her gibt :P



mfg

hm.. auch bei spielen merkt man keine leistungseinbrüche?
ya erde nen 775 sockel haben, dachte dann aber eher an den intel Q9650

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Für die Zukunft ist ein Core 2 Quad sicherlich besser ;)
Bei einem guten wie dem 9550 wirste du keine Leistungseinbrüche oder sonstiges festellen... vorrausgesetzt ein relativ gutes board ist vorhanden ;)
ich würde jedem!! der sich jetzt einen neuen PC kaufen möchte einen quad empfehlen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Viele meinen, das spiele auf zwei kernen besser laufen als auf 4. Wobei Filme bearbeiten und sonst was auf 4 gut laufen.

Jeder hat ne andere Meinung. Kannst dir das mal durchlesen:

http://www.pcmasters.de/forum/prozessoren/26193-core-duo-vs-quad-core-im-direkten-spielevergleich.html

Man muss sich halt auch vor augen halten, dass so viele Programme garnicht diese Quad unterstützen..

Sehr hilfreich, vielen Dank.
Der Test war sehr ausführlich und ich werde jetzt zum Quad greifen. 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

würde ich auch machen, nach dem test, nur kosten diese immer etwas mehr :(

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@ TO:

Wieviel willst du insgesamt ausgeben? Für ein richtiges High-End-Sys bist du mit 1000-1200€ dabei.
Aber ich denke eher, du brauchst nicht so viel.
Welche Games sind das und in welcher Auflösung willst du spielen?
Viel surfen (auch mit 100 offenen Seiten) kannst du auch mit ´nem Celeron oder kleinen C2D. Da muss nur der RAM stimmen.

Werde so um die 1500€ anpacken. Das System steht auch eigentlich schon, nur bei dem Gehäuse und dem Laufwerk bin ich mir noch nich ganz so sicher..
Alle aktuellen Spiele sollten laufen, möglichst auch noch in 2 jahren ;P darum fass ich jezz lieber einmal richtig geld an, anstatt in einem jahr nochmal groß aufrüsten zu müssen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Dann poste mal deine Vorhaben. Dann gibts sicherlich noch was dran zu optimieren.

Zum Gehäuse:
Empfehlen kann ich dieses:
http://www3.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=20445&agid=631

Zum Laufwerk:
Soll es ein Blu-Ray oder DVD-Brenner sein. Beim DVD-Brenner kannst du einen für 25 Euro nehmen. Der reicht auch locker.
DVD-RW:
http://www3.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=22464&agid=699
Blu-Ray:
http://www3.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=25319&agid=856
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das Nine-Hundret ist heute sogar relativ günstig als Zack-Zack zu haben

http://www.zack-zack.eu/html/detail/zackzack.html?itemId=593

 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das ist echt günstig. Musst dich aber beeilen.


« Verstehe den Test bei PC Games Hardware nicht / CPU-Kühler notwendig ??Passt eine 1333er CPU auf ein 1066er Board? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Zugriffszeit
In Milisekunden angegebene Zeit, die das Speichermedium zum Erreichen der gesuchten Daten braucht. Die Zeit ist abhängig vom technischen Verfahren des Mediums sowie ...

Reaktionszeit
In der Elektronik versteht man unter der Reaktionszeit die Zeit, die ein Flachbildschirm benötigt, um die Farbe und die Helligkeit eines Bildpunktes zu ändern. ...

Grafikprozessor
Als Grafikprozessor bezeichnet man hochleistungsfähige Mikroprozessoren, die die großen Datenmengen, die durch eine hohe Auflösung und hohe Bildwiederholf...