Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Externe Festplatte Western Digital WD1600

Hallo zusammen,

bei meiner WD1600 ist mir ein Chip auf der Platine durchbgebrannt.
Jetzt möchte ich mir die gleiche Festplatte nochmals zulegen und die Platine mit dem def. Chip tauschen.
Auf dem Aufkleber, der beim Entfernen des Gehäuses zu sehen ist, stehen folgende Angaben:
................................................................
WD Caviar                 WD1600
Enhanced IDE Hard Drive                            5VDC---0,65A
Drive Parameters: LBA 312581808 160.0 GB          12VDC---0,90A
WD P/N: WD 1600BB-OOGUAO

S/N:   WCAL93893551
---------------------------
DCM :HSBHCTJAH

.................................................................

Wer weiß, welche Angaben übereinstimmen müssen, damit ich zwischen meiner und einer neuen Festplatte Teile tauschen kann, ohne die FP zu schrotten?

Besten Dank mal im voraus.

Gruß

überhauptnixkapier 



Antworten zu Externe Festplatte Western Digital WD1600:

Hallo

ich habe das selbe problem. wollte mal schnell nachfragen ob du die platine getauscht hast.



gruß

das jörgele


« Merkwürdiges "Problem" bei "neuem" MainboardWindows XP: Phoenix Bios bekanntes Passwort löschen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
DSP Chip
Digital Signal Processor, kurz DSP, ist ein spezieller, mit eigenem Arbeitsspeicher ausgestatteter Computerchip zum Digitalisieren von Audiosignalen, wie Ton, Sprache und...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

E IDE
Erweiterung des IDE Standards. Siehe auch IDE Standards...