Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Kein Piepsen,kein Bild.

Huhu...
Vorab.
System:
PCU: Intel Pentium D 915
Ram: 4096MB-Kit GEIL Black Dragon PC2-6400 DDR2-800 CL5
Mainboard: ECS P45T-A, Sockel 775, ATX
Graka: Gainward ATI HD4850 512MB

Gut... Nun zur Geschichte.
Heute sind mein neues Board + das neue GeiL Ram Kit hier angekommen. Gut soweit.
Umgebaut. Nun ist zu sagen, ich hab 'ne Wakü. Als alles umgebaut war, Wakü getestet. Pumpe läuft. Lüfter für die Radis laufen.
Bei der Graka leuchtet beim hochfahren 'ne kleine rote Lampe auf. Zeigt also auch Lebenszeichen. Ram leuchtet auch.
Nun mein Problem.... Ich mach ihn an. Alles bekommt strom. Graka-Lämpchen leuchtet auf. Aber KEIN Piepen des Mainboards. Und auch kein Bild auf dem Monitor. (sagt Kein Signal)
Graka raus... Das gleiche, kein Piepsen.
Ram raus... Ah! Langes piepsen. Den Ram fehler merkt er also.
Anderer Ram rein.. Reset. Kein Piepsen.

Nun weiss ich aber auch, dass man den Ram im Bios selbst einstellen muss.. Aber wie bitte soll ich das machen ohne Bild? ^^'

Verdammt... Hätt mir doch das Gigabyte holen sollen. =D
Wäre froh über einen Rat. Lösungsvorschlag. Etc.
Vielen Dank im Voraus.
Matthias.



Antworten zu Kein Piepsen,kein Bild.:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Jap... Immer wenn ich 'nen andern Riegel rein getan habe...

Thread hab ich mir grad schon durchgelesen, aber wie mach ich 'n Bios Update ohne überhaupt auf's System zu kommen?

Sorry... Hatte nebenbei 'nen andern Thread auf. Dachte du meinst den. Deinen Link hab ich mir aber auch durch gelesen.
Konnte aber nicht editieren als Gast.

Habs per Jumper gemacht.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

drehen sich die lüfter überhaupt alle ?

irgendwelche stecker vergessen (4pol +12V zusatzanschluss am mainboard zB.) ?
 
http://www.computerhilfen.de/hilfen-4-217049-0.html#msg1128635

-Grafikkarte Kriegt Strom...
-Festplatte hört man rödeln, wenn sie dran ist.
-Rom Laufwerk auch.
-ALLE Lüfter laufen, auf der Geschwindigkeit wie sie sonst auch laufen.
-Pumpe pumpt fröhlich.

Also vielleicht ein zu schwaches Netzteil. Gut. Werd ich auch noch ausprobieren müssen.

Das Netzteil was ich hatte wurde vor den neuen Teilen schon geschrottet. Welches ich jetzt habe, füllt den größeren, längeren Steckplatz nicht ganz aus. Ein 4'er Block fehlt, was ja aber normalerweise nicht stört, ist ja Zusatz. Aber vielleicht liegts ja daran...^^

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

du meinst der 24pol hauptpol hat bei dir nur den 20pol angeschlossen ? kein wunder dass das nicht läuft

http://thumbnail.image.rakuten.co.jp/@0_mall/win10/cabinet/k-mb01/img55587763.jpg

der 24pol unten und der 4pol weiter oben müssen beide mit strom versorgt werden

Jap. Aber das Netzteil hat nur 20 Pol.
Werd mir wohl morgen ein Netzteil besorgen das 24 Pole hat.

Oder würde eine externe Stromversorgung für die Pumpe reichen?

Dann bedanke ich mich schonmal recht herzlich für die freundliche Hilfe.
Hätt ich nicht gedacht, ich glaub ich meld mich auch hier an.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

bei komponenten mit geringer leistungsaufnahme würde es eventuell mit dem 20pol klappen, aber nicht bei einem Pentium D mit HD4850 ;)

So. Ich bins. Hab mich direkt mal registriert, scheint ja freundlich zu zu gehen hier.

Ähm. Okay. Das komische ist dass das Netzteil es vorher gepackt hat, war aber wahrscheinlich auch hart an der Grenze. Aber ich probier es dann direkt morgen aus. ^^ Vielen Dank nochmal...
Gut, ich meld mich dann morgen nochmal ob es geklappt hat. Wünsche eine angenehme Nacht.

Gut.. Oder auch nicht.  :(
Hab jetzt zwar ein neues Netzteil mit 24 Pol Stecker, aber laufen tuts trotzdem nicht...
Immernoch, alles kriegt Strom. Aber kein Bild und kein Ton wenn ein Ram Riegel drin ist. Ist keiner drin kommt immernoch der Fehler.

Nun ergreift sich dann aber noch ein nächstes, es geht nur an wenn es will. Und zwar.. Immer nur wenn der CMOS Jumper halb drauf steckt, und dann auch nur wenn man das Netzteil anmacht...

Langsam verzweifle ich... -.-
Mainboard
kaputt?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

wenn du das hier mal durchgegangen bist
http://www.computerhilfen.de/hilfen-4-217049-0.html#msg1128635

und alles nichts hilft, so würde ich mal ein anderes board probieren.

mein system wollte nach zusammenbau auch schonmal kein bild zeigen, CMOS reset half da nicht, hab dann den ram rausgenommen und wieder rein und dann nochmal CMOS reset und dann lief es auf einmal...

bevor du das neue board und den ram hattest, lief noch alles ? vielleicht verträgt sich das board nicht mit dem ram oder gar mit dem Pentium D (auf der elitegroup seite steht leider nur sehr wenig)

« Letzte Änderung: 16.04.09, 17:19:27 von Mullmanu »

« Probleme mit Canon MP610 DruckerWin XP: Vista besser für Spiele als XP »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...

Binärsystem
Unter dem Begriff Binärsystem versteht man einen aus einem Zeichenvorrat von zwei Zeichen aufgebauten Code. Computer verwenden intern dieses System, das auf Basis de...

Bus System
Ein Bus ist ein System zur Datenübertragung. Durch einen Bus können mehrere Teilnehmer über eine Leitung miteinander verbunden werden, ohne dabei an der Da...