Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Raid 0

wie sieht es mit einer Partitionierung eines "Raid 0" aus, ist es möglich, ist ein spezieller Raidcontroller erforderlich?

es kämen 2 Varianten in Betracht: IDE(PCI) oder S-ATA(onboard ASUS Deluxe Rev. 2)

Danke, schon mal im vorraus



Antworten zu Raid 0:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Partitionierung bei Verwendung von IDE Controllern eigentlich kein Problem. Controller hängt sich in den Bootbereich mit ein und wird VOR dem OS mitgestartet. Entsprechende Software muß der Karte mit beiliegen.

Danke dir,

Ist ja eigentlich uch logisch!
S-ATA ist das Spiel das gleiche, habe mir Platten geholt und mal so ein Teil aufgesetzt.

Greetz
g_a_s_t


« cd-r, dvdProblem mit neuer GraKa »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Wiederherstellungspunkt
Siehe Systemwiederherstellung. ...

E IDE
Erweiterung des IDE Standards. Siehe auch IDE Standards...

IDE
An die IDE- (Integrated Device Elektronics) Schnittstelle auf dem Mainboard werden die internen Datenträger eines Computers, wie ältere Festplatten, ein CD-ROM-...