Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Festplattenproblem

Meine zweite Festplatte, WD400EB, wird nur noch im BIOS und mit einer falschen Größe erkannt. 8195MB anstatt 40GB. Wenn ich den Rechner hochfahre, ist sie weder unter Arbeitsplatz, noch im Gerätemanager vorhanden. Kann mir einer von euch vielleicht einen Tipp geben, wie ich das wieder reparieren kann???

Bin für jeden Tipp dankbar.

Mainboard ASrock K7S8X; 768MB DDR-Ram, CPU AMD 2400+



Antworten zu Festplattenproblem:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

prüf mal die kabeln, hast drauf geachtet mit Master und Slave, geh mal im bios und mach die HD check auf Automatisch

Danke!
Hab die Kabel nochmal überprüft und auch das Bios gecheckt. Leider ist das Problem immer noch vorhanden.

Lief die Platte denn vorher korrekt?  Und wieviel GB hat die erste Platte? Manche Mainboards können nämlich nur 160 GB verwalten.

MfG

Die Platte lief einwandfrei. Meine erste FP hat 80GB und 8MB Cache(WD800JB)Win98. Auf der zweiten befindet sich kein Betriebssystem.

Danke
Joker


« Grafikkarte wird nicht erkanntMotherboard ASRock P4VX4 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

BIOS
Das BIOS (Basic Input Output System) ist ein Programm in jedem PC, auf einem EPROM eingebrannt auf dem Mainboard. Dadurch bleibt es auch nach dem Ausschalten des Rec...

Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...