Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Festplattenproblem

Hallo,

Ich habe an meinem PC folgendes Problem:
Da sich in mein WINDOWS XP prof. mehrere, für mich unlösbare, Fehler eingeschlichen hatten, kaufte ich mir eine neue Festplatte (160 GB) und installierte darauf  WINDOWS XP
.
Meine alte Festplatte (120 GB) wollte ich als 2. Laufwerk verwenden, um von hier Daten auf die Neue zu übertragen.
Doch leider wird sie am Arbeitsplatz nicht angezeigt, obwohl sie beim Hochfahren erkannt wird
.
Da ich ja auf beiden Festplatten WINDOWS XP draufhabe, steckte ich die Steckbrücke für „Master“ wieder auf die alte FP.
Doch hier werden beide angezeigt.

Ich versuchte dann als „Master“ die neue und als „Slave“ eine andere ältere FP.
Auch hier wurden beide angezeigt.

Ich verstehe nicht, weshalb es mit der Kombination: Neue als „Master“ und ursprüngliche als „Slave“ nicht funktioniert.
Ich will die „ursprüngliche“ Master aber vorläufig noch nicht neu formatieren.
Vielleicht würde es dann klappen.
Oder welche Möglichkeiten habe ich noch ?

lg. frankie



Antworten zu Festplattenproblem:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Versuche mal beide an verschiedene IDE-Kabel zu hängen.
Und dann im BIOS aussuchen, mit welcher du Booten willst.


« problem mit cd brennerdvd-laufwerk problem »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Laufwerk
Generell gibt es verschiedene Arten von Laufwerken. Ein Laufwerk in der Computersprache ist ein Lese- und Schreibmedium. Bei den Computerbezogenden Laufwerken unterscheid...

Datenbank
Eine Datenbank (DBS), im englischen database, ist eine strukturierte Datensammlung und fungiert wie ein "digitales Archiv". Datenbanken dienen der effizienten Aufbewahrun...