Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Kaufberatung Netzteil

Moinsens Zusammen...
Also, ich habe meine neue Hardware zusammengebaut und der PC läuft soweit. Alles sozusagen provisorisch, d.h. jetzt ist der Punkt erreicht wo ich im Begriff bin bei HWV zwei GraKa's Sparkle 9800 GT 1024MB zu kaufen und sich die Frage stellt, welches Netzteil sich dafür eignet.
Die Konst.sieht bisher so aus :
GigaByte Ga-M57SLI-S4,AMD64X2 6000+, Gletscherspalte, 4 GB Ram, 250 GB SATA, DVD RW.
Ich habe bzgl. des Netzteils viel gegoogle't und festgestellt, mit den "80 Mill.", sich doch sehr weit auseinanderfächerten Ergebnissen kann ich recht wenig anfangen. Auch bei HWV ist bezüglich der Leistungsaufnahme und der Stromanschlüsse ( sprich 4 pol. oder 6 pol.??? ) der Karten mit Infos sehr gegeitzt worden. Z.B. sind bei den Karten Adapter auf 6 Pol enthalten oder muss das Netzteil damit dienen. Das Netzteil braucht denn ja mind. zwei voneinander getrennte 12Volt PCIe Anschlüsse, richtig ?

Komm ich mit ( ich schätze: CPU 90W, je GraKa 200W ??, RAM ? ) 550-600 Watt ohne Probleme klar oder sollte ich doch lieber an 750W oder so denken  ??? Zudem kommt, das die Preisspanne nach oben recht offen liegt und ich trotzdem nach einem relativ guten Preis/Leistungsverhältiss Ausschau halten MUSS und es mir nicht leisten kann, erstmal "herumzuexpermentieren" um dann festzustellen das alles für die Katz war. :-\
Welches Netzteil würde sich Eurer Meinung nach empfehlen und worauf sollte ich noch achten oder was bedenken  :(
Ich würde mich sehr freuen an euren Erfahrungen in dieser Sache Teilhaben zu dürfen, damit ich endlich Bestellen kann. ;D
Ich möchte mich schon mal im Vorfeld bei Euch bedanken und freue mich über jeden Tip oder Produktempfehlungen.
MfG_PoldyPe


 



Antworten zu Kaufberatung Netzteil:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Dafür wäre ein Enermax Modu82+ 625W genau das Richtige.

Jetzt kommt ein dickes ABER:

Du willst zwei 9800GT im SLI und ein X2 6000+ laufenlassen? Ist in meinem Augen sowas von sinnlos.
Aus zwei Gründen:
1. Die CPU ist zu schwach für 2 Graka dieses Kalibers. Deshalb würden die sich schnell langweilen und nicht die volle Leistung entfachen.
2. "Kleine" SLI Gespanne sind Stromfresser , die man besser durch eine große Single-GPU-Karte (ATI 4890 oder GTX 285) ersetzt. Zudem hat man kein Problem druch Mikroruckler.

SLI oder CF lohnt sich (IMHO) nur dann, wenn man Spiele zockt, die man mit keiner käuflichen Single-GPU flüssig spielen kann. Aber dann brauchen sie auch eine High-End-CPU wie Core I7 975 oder Phenom II 955.

Also SLI lohnt sich dann, wenn man bsw. zwei oder drei GTX 285 braucht, um ein Spiel flüssig zu spielen.

« Letzte Änderung: 08.07.09, 19:12:32 von Chief_Justice2000 »

Hallo Chief_Justice2000

Ernüchternd, aber klingt ganz plausibel. Ich habe diesbezüglich noch etwas gegooglet und das ist wohl Tatsache, das SLI mehr KLINGT als BRINGT.
Das würde mir denn ja, ausser unötigen Kosten im P/L V., nicht wirklich was bringen.
Das zieht auch schon die nächste Frage mit sich, also : ich denke dann würde wohl eine 9800'er für diese Konstulation vollkommen aüsreichend bemessen sein. Damit müsste ich doch auch mit dem vorhanden XSilence 450 Watt Netzteil knapp ausreichend bedient sein, oder ? Das würde dann ein Ersparniss von ca.200 euro bedeuten.
Du merkst, ich bin ziemlich fixiert auf diese GraKa und denke da ich ja ein nforce Board habe, ist es naheliegend auch eine Gforce Karte zu verbauen.Ursrünglig sollte es eine 8800 sein. Die GTX ist mit ca.270 euro nat. auch nicht von schlechten Eltern, ist mir aber etwas Teuer.
Reicht da also 450Watt ?
                                                                                      Gruß_PoldyPe
   

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ja, 450W sollten reichen. Das Netzteil ist zwar recht schwach, aber für die Hardware reicht es.
Ich würde aber in naher Zukunft ein besseres (nicht stärkeres) kaufen. Dann würden sogar 400W reichen. Hersteller wie Be Quiet, Enermax und Corsair sind da die erste Adresse. 

Ja, das werde ich machen und dann erst mal sehen wie der PC überhaupt so geht. Ich bedanke mich erstmal für den Tipp als solches  :)
                                       MfG_Poldy Pe


« festplatte vom laptop macht kratzgeräuscheVista: Alienware m17 konfigurations frage »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Hardware Dongle
Ein Hardware Dongle ist ein kleiner Stecker, der ein Verschlüsselungssystem für eine bestimmte Software enthält. Ein Dongle gilt als eine der sichersten Ko...

Hardware
Der Begriff Hardware (zu Deutsch: harte Ware) ist ein Sammelbegriff  für mechanische und elektronische Ausrüstung eines Systems. Bei einem Computer bezeich...

Gigabyte
Ein Gigabyte ist eine Speichereinheit aus dem Computerbereich: In Gigabyte (abgekürzt: GB) wird die Größe von Festplatten, Speicherkarten, USB-Sticks oder...