Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Hama Serial Ata CardBus Treiber Problem

Hallo,
habe heute meine Serial Ata Karte bekommen doch habe seitdem nur Probleme mit ihr.



Das ist die Karte. Hab die Treiber von Hama und Silicon Image probiert doch keine Funktionieren.

Im Gerätemanager werden nur unter "Speichercontroller" diese zwei Geräte angezeigt :

Silicon Image Sil 3112 SATAlink Controller
Silicon Image Sil 3512 SATAlink Controller


doch bei beiden ist ein ausrufezeichen ( ! ) und dieser Fehler wird mir angezeigt : Das Gerät kann nicht gestartet werden. (Code 10)

Gerätetyp : Speichercontroller
Hersteller : Silicon Image
Ort : Unbekannt

Mein System : ( aus Everest ausgelesen )

Windows Vista Ultimate SP2 64 BIT
Mobile DualCore Intel Core 2 Duo T8300, 2381 MHz
Motherboard Chipsatz   : Intel Crestline-PM PM965
Arbeitsspeicher : 4096 MB  (DDR2-667 DDR2 SDRAM)
Grafikkarte : NVIDIA GeForce 8600M GT  (256 MB)


Datenträger   
IDE Controller : Intel(R) 82801HEM/HBM SATA AHCI Controller
IDE Controller : Intel(R) ICH8M Ultra ATA Storage Controllers - 2850
Massenspeicher Controller : A0GEIMHZ IDE Controller
Massenspeicher Controller : Microsoft iSCSI-Initiator
Massenspeicher Controller : Silicon Image SiI 3112 SATALink Controller
Massenspeicher Controller : Silicon Image SiI 3512 SATALink Controller
Festplatte : ST9500420AS  (465 GB, IDE)

Ich hoffe mir kann wirklich jemand helfen, damit die Karte balt richtig läuft.

mfg



Antworten zu Hama Serial Ata CardBus Treiber Problem:

Niemand der mir helfen kann ? Denke sowieso langsam das mein Gerät kaputt ist denn wenn ich es einstecke passiert ansich auch nichts, also kein Plug & Play.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Zitat
PCMCIA Typ II S-ATA-Karte
- Modellnummer: 00039707
- Schnittstelle PCMCIA
-
Datenübertragungsrate 150 MB/s
- Anschlüsse 2 x S-ATA (7-polig)
- Hot Plug & Play fähig
- Systemvoraussetzungen Windows 98SE/ME/2000/XP
Wie es aussieht, läuft diese Karte nicht unter Windows Vista 64 Bit ???
« Letzte Änderung: 11.07.09, 14:26:04 von DD »

habs aber auch auf einem Notebook mit Windows XP 32 Bit versucht und es kommt der gleiche Fehler.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hmm... dann dürfte die Karte tatsächlich einen Knacks haben? Tausche sie mal um gegen eine andere.


« Conflict I/O Port: 378, CMOS checksumm error - Defaults loadedKomische Methode um meinen Pc aus dem Standby zu hohlen ^^ »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
eSATA
eSATA ist die externe Version der SATA Schnittstelle: An die eSATA Ports an den PC- oder Laptop Gehäusen lassen sich spezielle Festplatten anschließen. Die Dat...

SATA
Die Abkürzung SATA steht für "Serial Advanced Technology Attachment" und beschreibt eine Verbindungstechnik zwischen Prozessor und Festplatte. SATA ist der Nach...

Ethernetkarte
Die Ethernetkarte, auch als Netzwerkkarte bezeichnet, wird benötigt, um mehrere Rechner zu vernetzen (z.B. um einen Drucker mit mehreren Computern zu benutzen, oder ...